☰ Menü

Ionen-Glätteisen Test & Vergleich 2022: Die 5 besten Ionen-Haarglätter

6 Kommentare

Ionen-Glätteisen sind ein relativ neuer Trend und werden auf dem Markt immer beliebter. Sie sollen die Haare beim Styling vor dem Austrocknen bewahren und ihnen einen gesunden Glanz verleihen. Dafür werden die Glätteisen mit Ionen-Technologie ausgestattet: Sie erzeugt negative Ionen, die der elektrostatischen Aufladung entgegenwirken, die sonst Deine Haare „zum Fliegen“ bringt.

Im Ratgeber weiter unten liest Du, wie Ionen-Glätteisen funktionieren und welche Vorteile sie gegenüber anderen Arten von Haarglättern haben. Zudem erfährst Du, was Du beim Kauf eines Ionen-Haarglätters beachten solltest und wie die Modelle verschiedener Hersteller im Online-Test abschneiden.

Ionen-Glätteisen – Vergleich

Produkt
Testsieger
Philips ThermoProtect Haarglätter - Weiches, glänzendes Haar dank Ionisierungsfunktion, ThermoProtect-Technologie (Modell BHS378/00)
Preis-Leistungssieger
Remington Glätteisen [Testsieger] Pro-Ion (dreifache Ionen-Technologie & Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung sorgen für weniger Frizz und statische Aufladung) LCD-Display, 150-230°C, Haarglätter S7710
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Philips MoistureProtect Haarglätter - Sensortechnologie für einen gesunden Glanz und Erhalt der natürlichen Haarfeuchtigkeit (Modell HP8372/00)
CARRERA Glätteisen No 534 | Ionen Technologie mit hochwertiger Keramik Beschichtung für eine gleichmäßige Wärmeverteilung | Temperaturregelung | Keratin Arganöl | LED-Display | Haarglätter
Amazon-Bewertung
Haartyp
alle Haartypen
alle Haartypen
alle Haartypen
alle Haartypen
langes & mittellanges Haar
Temperaturstufen
6 Stufen
9 Stufen
6 Stufen
3 Stufen
9 Stufen
Temperaturbereich
160 - 230°C
150 - 230°C
140 - 235°C
150 - 200°C
140 - 220°C
Aufheizzeit
30 Sekunden
15 Sekunden
30 Sekunden
15 Sekunden
30 Sekunden
Hitzeschutz
Abschaltautomatik
digitales Display
mit Turmalin
Zusatzfunktionen
Tastensperre
Temperatur-Boost, Memory-Funktion, Tastensperre
Tastensperre
Sensor zur Hitzeregulierung, automatische Spannungsanpassung
Temperatur-Boost
Material
Keramik mit Keratin
Keramik
Keramik, Titanium
Keramik
Keramik mit Keratin
Länge Stylingplatten
100 mm
110 mm
110 mm
90 mm
110 mm
Gewicht
413 g
430 g
415 g
660 g
1000 g
Vorteile
schützt vor Überhitzung, einfache Temperatureinstellung, sehr gutes Ergebnis
praktische Zusatzfunktionen, Kabel dreht sich mit, Aufbewahrungstasche
mit Hitzeschutzunterlage / Aufbewahrungstasche, Kabel dreht sich mit
Schutz vor Feuchtigkeitsverlust, mit Reiseetui
Kabel dreht sich mit, Aufbewahrungstasche
Nachteile
Kabel dreht sich nicht mit, keine Aufbewahrungstasche
kein Hitzeschutz
Tastensperre schwer zu entriegeln, versehentliches Berühren der Knöpfe beim Styling
kurze Stylingplatten, hohes Gewicht, niedrige Höchsttemperatur
hohes Gewicht, anfällig für Defekte
Testsieger
Produkt
Philips ThermoProtect Haarglätter - Weiches, glänzendes Haar dank Ionisierungsfunktion, ThermoProtect-Technologie (Modell BHS378/00)
Amazon-Bewertung
Haartyp
alle Haartypen
Temperaturstufen
6 Stufen
Temperaturbereich
160 - 230°C
Aufheizzeit
30 Sekunden
Hitzeschutz
Abschaltautomatik
digitales Display
mit Turmalin
Zusatzfunktionen
Tastensperre
Material
Keramik mit Keratin
Länge Stylingplatten
100 mm
Gewicht
413 g
Vorteile
schützt vor Überhitzung, einfache Temperatureinstellung, sehr gutes Ergebnis
Nachteile
Kabel dreht sich nicht mit, keine Aufbewahrungstasche
Preis
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
Remington Glätteisen [Testsieger] Pro-Ion (dreifache Ionen-Technologie & Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung sorgen für weniger Frizz und statische Aufladung) LCD-Display, 150-230°C, Haarglätter S7710
Amazon-Bewertung
Haartyp
alle Haartypen
Temperaturstufen
9 Stufen
Temperaturbereich
150 - 230°C
Aufheizzeit
15 Sekunden
Hitzeschutz
Abschaltautomatik
digitales Display
mit Turmalin
Zusatzfunktionen
Temperatur-Boost, Memory-Funktion, Tastensperre
Material
Keramik
Länge Stylingplatten
110 mm
Gewicht
430 g
Vorteile
praktische Zusatzfunktionen, Kabel dreht sich mit, Aufbewahrungstasche
Nachteile
kein Hitzeschutz
Preis
Zum Angebot
Produkt
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Amazon-Bewertung
Haartyp
alle Haartypen
Temperaturstufen
6 Stufen
Temperaturbereich
140 - 235°C
Aufheizzeit
30 Sekunden
Hitzeschutz
Abschaltautomatik
digitales Display
mit Turmalin
Zusatzfunktionen
Tastensperre
Material
Keramik, Titanium
Länge Stylingplatten
110 mm
Gewicht
415 g
Vorteile
mit Hitzeschutzunterlage / Aufbewahrungstasche, Kabel dreht sich mit
Nachteile
Tastensperre schwer zu entriegeln, versehentliches Berühren der Knöpfe beim Styling
Preis
Zum Angebot
Produkt
Philips MoistureProtect Haarglätter - Sensortechnologie für einen gesunden Glanz und Erhalt der natürlichen Haarfeuchtigkeit (Modell HP8372/00)
Amazon-Bewertung
Haartyp
alle Haartypen
Temperaturstufen
3 Stufen
Temperaturbereich
150 - 200°C
Aufheizzeit
15 Sekunden
Hitzeschutz
Abschaltautomatik
digitales Display
mit Turmalin
Zusatzfunktionen
Sensor zur Hitzeregulierung, automatische Spannungsanpassung
Material
Keramik
Länge Stylingplatten
90 mm
Gewicht
660 g
Vorteile
Schutz vor Feuchtigkeitsverlust, mit Reiseetui
Nachteile
kurze Stylingplatten, hohes Gewicht, niedrige Höchsttemperatur
Preis
Zum Angebot
Produkt
CARRERA Glätteisen No 534 | Ionen Technologie mit hochwertiger Keramik Beschichtung für eine gleichmäßige Wärmeverteilung | Temperaturregelung | Keratin Arganöl | LED-Display | Haarglätter
Amazon-Bewertung
Haartyp
langes & mittellanges Haar
Temperaturstufen
9 Stufen
Temperaturbereich
140 - 220°C
Aufheizzeit
30 Sekunden
Hitzeschutz
Abschaltautomatik
digitales Display
mit Turmalin
Zusatzfunktionen
Temperatur-Boost
Material
Keramik mit Keratin
Länge Stylingplatten
110 mm
Gewicht
1000 g
Vorteile
Kabel dreht sich mit, Aufbewahrungstasche
Nachteile
hohes Gewicht, anfällig für Defekte
Preis
Zum Angebot

Ratgeber: Alles zum Thema Ionen-Glätteisen

Ionen-Glätteisen sind mit negativen Ionen angereichert, welche die positive Aufladung der Haare ausgleichen sollen. Ihr Nutzen ist wissenschaftlich umstritten, jedoch berichten Anwenderinnen in Online-Tests von guten Ergebnissen. Die Geräte gelten als schonender und sollen die Haare effektiver glätten als andere Styler. Hersteller, wie Philips, Remington und Braun, versprechen weniger Frizz und einen gesunden Glanz. Erfahre mehr darüber, wie Ionen-Haarglätter funktionieren und welche Vorteile sie Dir bieten.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Was sind die Vorteile eines Haarglätters mit Ionen?

    Neben der verringerten statischen Aufladung sollen Ionen-Glätteisen die Haare sorgfältiger und schonender glätten als herkömmliche Modelle. Zudem verursachen sie weniger Hitzeschäden und können die Haare mit Feuchtigkeit versorgen. Erfahre hier mehr darüber, welche Vorteile Ionen-Haarglätter mit sich bringen.

  2. Wie funktioniert ein Ionen-Glätteisen?

    Die Platten der Styler sind mit negativen Ionen aufgeladen. Diese sollen die positiven Ionen auf den Haaren neutralisieren, um den Elektronenhaushalt auszugleichen. Dadurch verhindern die Styler, dass Deine Haare „fliegen“. Lies hier mehr darüber, wie ein ionisches Glätteisen funktioniert.

  3. Worauf muss ich beim Kauf eines Ionen-Glätteisens achten?

    Wenn Du den richtigen Haarglätter für Dich finden möchtest, solltest Du Deinen Haartyp berücksichtigen. Zudem solltest Du Dich informieren, welche Schutz- und Zusatzinformationen der Styler bietet – und ob diese zu Deinen Anforderungen passen. Lies hier mehr darüber, auf welche Produkteigenschaften es beim Glätteisen-Kauf ankommt.

Vorteile von Glätteisen mit Ionen-Technologie

Ein ionisches Glätteisen soll die positiven Ionen im Haar neutralisieren. Den Erfahrungen im Online-Test zufolge kann dies zu einem glatteren, gesünderen Aussehen führen. Ob die Haare tatsächlich gesünder sind, ist allerdings umstritten. Die Ergebnisse hängen zumindest teilweise von den individuellen Charakteristika der Haare und der Qualität des Glätteisens ab. Die Resultate vom Glätten können daher von Person zu Person und von Gerät zu Gerät unterschiedlich gut sein. Folgende Vorteile lassen sich im Online-Test beobachten:

Glattere, geschmeidigere Haare

Der Hauptgrund sich ein Glätteisen zuzulegen, ist der Wunsch nach glatten, geschmeidigen Haaren. Ein Ionen-Styler erfüllt Dir diesen Wunsch, bietet aber noch mehr: Durch die negativen Ionen gleicht er die elektrostatische Aufladung aus, die vor allem bei trockener Luft auftritt. Dadurch verhindert er, dass Deine Haare „fliegen“, also geladen vom Kopf abstehen. Zudem sollen die Ionen auch die äußere Schuppenschicht glätten und so für einen gesunden Glanzeffekt sorgen.

Weniger Hitzeschäden

Die meisten ionischen Glätteisen sind aus Keramik gefertigt. Nichtkeramische Glätteisen erhitzen die Schuppenschicht des Haares normalerweise von außen, was zu Hitzeschäden führen kann. Keramisches Material verwendet Infrarotwärme, die schnell in das Haar eindringt und sich nur auf die Innenseite der Schuppenschicht konzentriert. Einige ionische Styler, z. B. von Mayeec, enthalten auch Turmalin. Turmalin ist ein Edelstein, der beim Erhitzen eine große Anzahl negativer Ionen erzeugt. Diese verringern die Wahrscheinlichkeit, dass das Glätteisen Hitzeschäden verursacht, und tragen dazu bei, Deine Haarpracht weich und seidig zu machen.

Glätteisen mit Turmalin

Versorgt Haare mit Feuchtigkeit

In den meisten Fällen erzeugen ionische Styler die negativen Ionen mit Hilfe von Wassermolekülen. Wassermoleküle sind von Natur aus im Haar vorhanden. Die Hitze in Verbindung mit der Ionenübertragung zerlegt sie in feine Partikel, welche die Haarfollikel gut mit Feuchtigkeit versorgen können. Sobald die Moleküle vom Haar absorbiert werden, stellen sie den Feuchtigkeitshaushalt wieder her.

Für täglichen Gebrauch geeignet

Menschen, deren Haare durch übermäßiges Frisieren und zu hohe Temperaturen geschädigt sind, entscheiden sich häufig für ionische Haarglätter – vor allem, wenn sie sie täglich verwenden. Ständiges Föhnen und aggressives Glätten können das Haar spröde machen und zu Haarbruch führen. Ionen-Glätteisen belasten die Haare weniger und stellen eine schonende Alternative dar.

👍 Tipp: Eine andere schonende Methode, um Haare zu glätten, bietet ein Airwrap. Im Testbericht liest Du, wie der Airwrap von Dyson abschneidet.

Sicherheitsfunktionen

Zusätzlich zu Keramik und Turmalin verfügen viele ionische Glätteisen über Sensoren, um die Temperatur zu regulieren und die Wärme gleichmäßig zu verteilen. So stellen sie sicher, dass Du Deine Haare nicht mehr als unbedingt nötig mit Hitze bearbeitest. Einige Produkt-Kategorien kommen zudem mit einer Abschaltautomatik daher. Diese sorgt dafür, dass sich das Gerät nach einem bestimmten Zeitraum – häufig 30 bis 60 Minuten – von allein ausschaltet. Das ist praktisch, falls Du einmal vergisst, den Stecker zu ziehen.

Wie funktioniert ein Ionen-Glätteisen?

Ionen-Glätteisen sind mit negativen Ionen aufgeladen, die Deine Haarpracht glätten.

Ein Ionen-Haarglätter soll nicht nur das Haar glätten, sondern gleichzeitig seine Struktur und Gesundheit verbessern. Glätteisen verwenden in der Regel Hitze, um Haare zu glätten. Die Einführung von geladenen Ionen soll diesen Prozess sowohl länger anhaltend als auch weniger schädlich machen. Es gibt eine Reihe verschiedener Varianten, aber im Allgemeinen verwenden die Geräte geladene Keramikplatten oder Turmalin. Du findest sie bei Herstellern wie Remington, Philips oder Babyliss. Manche Marken, z. B. Braun, bieten auch Vollkeramik-Glätteisen mit Ionen an. Oft behandeln die Hersteller diese Stoffe, um ihre ionenleitenden Eigenschaften zu verbessern, aber in den meisten Fällen sind sie bereits natürliche Leiter.

Es gibt zwei Kategorien von Ionen-Glätteisen:

  • Glätteisen mit Trockner: Bei dieser Variante bläst ein Trockner heiße Luft auf Dein Haar und glättet es durch Wärme. Das Verfahren ist besonders schonend und gut für feine oder geschädigte Haare geeignet. Zudem sind diese Glätteisen mit Ionen-Funktion oft günstiger, jedoch nicht so wirkungsvoll wie die andere Variante.
  • Glätteisen mit Ionengenerator: Der elektrische Generator erzeugt Ionen durch Strom und leitet sie durch Deine Haare. Gleichzeitig bläst er kalte Luft über das Haar. Dadurch werden die Haare glatter, ohne Chemikalien zu verwenden. Solche kommen oft in Profi-Salons zum Einsatz.

Die Bezeichnung „ionisch“ impliziert in der Regel, dass das Gerät speziell hergestellt und getestet wurde, um eine gleichmäßige Abgabe von geladenen Partikeln zu gewährleisten. Ob Ionen-Glätteisen besser sind als die herkömmliche Variante ist bislang nicht hinreichend wissenschaftlich belegt. Hersteller, wie Remington, Philips, Braun und Babyliss, versprechen aber glatteres, weniger krauses Haar, das widerstandsfähiger ist und länger gesund bleibt.

Das bewirken die Ionen

Ionen sind im Wesentlichen Atome oder Moleküle, die ein Elektron verloren oder gewonnen haben. Im Allgemeinen haben die meisten Atome und Moleküle zu Beginn eine gleiche Anzahl dieser geladenen Teilchen, die elektrische Energie erzeugen. Der Verlust oder die Zunahme von Elektronen wirkt sich auf das Verhalten der Zelle selbst aus.

Die negativen Ionen im Ionen-Glätteisen neutralisieren die positiven.

Viele Forscher sind sich einig, dass Ionen und ihre Ladungen ein wichtiger Bestandteil der Haargesundheit und Haarpflege sind. Die meisten Haarsträhnen sind von Natur aus positiv geladen, ionische Styler geben in der Regel negative Ionen ab. Wenn die negativen Partikel mit den positiven Partikeln des Haarfollikels interagieren oder in Kontakt kommen, neutralisieren sie sich. Theoretisch bewirkt dies eine Wiederherstellung des Elektronengleichgewichts, die das Haar auf chemischer Ebene verbessern und glätten kann.

❗️ Hinweis: Nach aktuellem Wissensstand sind Ionen-Glätteisen nicht schädlich, da eine negative Ionenladung bisher nicht mit gesundheitlichen Nachteilen in Verbindung gebracht wird. Über die Frage, wie sinnvoll Glätteisen mit Ionen sind, gibt es jedoch verschiedene Meinungen. Einigen Nutzerinnen im Online-Test fällt der Anti-Frizz-Effekt positiv auf. Andere bemerken keinen Unterschied zu herkömmlichen Glätteisen. Daher empfehlen wir Dir, selbst zu testen, ob ein Ionen-Glätteisen sinnvoll für Deine Hair-Routine ist.

👍 Tipp: Bei ionischen Glätteisen verwenden die Hersteller Materialien, die leitende Eigenschaften haben. Diese kommen oft in Form von Platten oder kleinen Borsten, die in direkten Kontakt mit den Haarfollikeln kommen. Wenn es mal schnell gehen muss und Du keine starke Glättung brauchst, kannst Du eine Glättbürste kaufen, z. B. von Philips oder Remington.

Glättbürste-Empfehlungen

Angebot
Philips StyleCare Aufheizbare Bürste BHH880/00 - Haarstyling-Geräte (Glättbürste, 170 °C, 200 °C, PTC, Schwarz, Pink, Hängender Ring)
Philips StyleCare Aufheizbare Bürste BHH880/00 - Haarstyling-Geräte (Glättbürste, 170 °C, 200 °C, PTC, Schwarz, Pink, Hängender Ring)
2 Temperatureinstellungen: Wählen Sie je nach Haartyp zwischen 170 °C und 200 °C; Lieferumfang: 1 Philips StyleCare Essential Glättbürste
44,99 EUR −5,75 EUR 39,24 EUR
Angebot
Remington Glättbürste 2in1: Glätteisen & Haarbürste für eine reduzierte Stylingzeit (Keramikbeschichtete & antistatische Borsten mit kühlen Enden, Digitales Display, 150-230°C) CB7400
Remington Glättbürste 2in1: Glätteisen & Haarbürste für eine reduzierte Stylingzeit (Keramikbeschichtete & antistatische Borsten mit kühlen Enden, Digitales Display, 150-230°C) CB7400
Haarbürste und Haarglätter in nur einem Produkt für eine reduzierte Stylingzeit; Hochwertige keramikbeschichtete Borsten für ein Glätten der Haare in nur einem Zug
59,99 EUR −30,00 EUR 29,99 EUR

Video: Unboxing Remington Pro-Ion Straight Glätteisen

Mehr zum Thema

Darauf solltest Du beim Kaufen achten

Welches Glätteisen mit Ionen für Dich das richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ist Deine Haarpracht dick oder dünn? Sind Deine Haare geschädigt oder in einem guten Zustand? Möchtest Du den Styler täglich oder nur ab und zu benutzen? Nachfolgend erfährst Du, worauf es beim Kaufen ankommt.

Haartyp

Wenn Du dünne oder feine Haare hast, sind Styler mit schmalen Platten am besten für Dich geeignet. Sie sind präziser und glätten nicht so viele Haare gleichzeitig. Auch bei kurzem Haar lässt sich mit schmalen, kurzen Platten am besten arbeiten. Verwende z. B. ein ionisches Mini-Glätteisen, das Du – genau wie ein Glätteisen ohne Kabel – zudem gut auf Reisen mitnehmen kannst. Ein Glätteisen mit langen bzw. breiten Platten kommt bei dicken, langen Haaren in Frage. Manche Geräte, wie das Glätteisen von Golden Curl, liegen mit ihren Maßen genau in der Mitte. Dadurch sind sie zum Glätten langer und kurzer Haare geeignet.

👍 Tipp: Hast Du kurze Haare, benötigst Du ein Mini-Glätteisen mit kürzeren Keramikplatten. Da der Markt für Mini-Glätteisen mit Ionen sehr überschaubar ist, stellt der Philips MoistureProtect Haarglätter eine gute Option dar. Seine Stylingplatten sind nur 90 mm lang.

Glätteisen für lange und kurze Haare

Temperaturbereich

Wähle die richtige Temperatur für Deinen Haartyp.

Allgemein gilt: Je höher die Temperatur beim Styler, desto größer der Effekt beim Glätten. Gleichzeitig bedeutet mehr Hitze aber auch eine größere Belastung für die Haare. Daher gilt es für Dich, die optimale Balance zwischen der gewünschten Wirkung und einer schonenden Beauty-Anwendung zu finden. Gute Glätteisen mit Ionen verfügen über mehrere Temperaturstufen, die sich nach Deinen Bedürfnissen auswählen lassen. Dabei reichen die Stufen bei den ionischen Glätteisen im Test von 140°C bis 235°C. Bei dünnen, feinen Haaren kann ein Styler schon mit 140-160°C große Effekte zeigen. Für sehr dickes, krauses Haar musst Du wahrscheinlich Kategorien ab 200°C wählen. Um langanhaltende Locken gut zu frisieren, solltest Du bei ca. 180°C beginnen.

Schutzfunktionen

Viele ionische Glätteisen sind mit einem Temperaturschutz ausgestattet. Dieser bewahrt das Gerät vor dem Überhitzen und Deine Haare vor Schäden. Zudem haben die meisten Modelle eine Abschaltautomatik, die nach 30 bis 70 Minuten in Kraft tritt.

👍 Tipp: Möchtest Du Dein Haar zusätzlich schützen, kannst Du vor dem Styling ein Hitzeschutzspray auftragen. Einfach aufsprühen und sanft einmassieren. Ein gutes Hitzespray gibt es z. B. bei Wella.

Gutes Hitzeschutzspray

Zusatzfunktionen

Wünschst Du Dir, neben dem Hitzeschutz und der automatischen Ausschaltung, weitere Profi-Funktionen, solltest Du beim Kauf gut auf die Herstellerinformationen achten. Folgende Zusatzfunktionen sind häufig bei verschiedenen Kategorien von Ionen-Glätteisen zu finden:

  • Tastensperre: verhindert versehentliches Einschalten
  • Temperatur-Boost: beschleunigt das Aufheizen
  • Memory-Funktion: speichert die zuletzt eingestellte Temperatur
  • Sensor zur Hitzeregulierung
  • Automatische Spannungsanpassung: besonders praktisch für Auslandsreisen

Material

Die meisten ionischen Glätteisen verfügen über Keramikplatten. Hierbei handelt es sich zumeist um Keramikbeschichtungen. Es gibt jedoch auch Vollkeramik-Glätteisen mit Ionen, z. B. von Braun. Die Keramikschicht kann durch weitere Materialien angereichert sein, z. B. Keratin oder Titanium. Ersteres soll die Haarstruktur stärken und geschmeidiger machen, letzteres hilft bei der Temperaturregulierung.

Brauchst Du also ein Glätteisen mit Ionen oder Keratin? Oder ein Glätteisen mit Ionen oder Keramik? Generell gilt: Mit einem Keramik-Glätteisen machst Du nichts falsch. Zusätzliche Beschichtungen sind nicht zwingend erforderlich, können aber nützlich sein.

Glätteisen mit Keratin, Turmalin und Titan

Ionen-Glätteisen im Online-Test

Alle Produkte im Vergleich der Ionen-Glätteisen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Zudem unterscheiden sich die Ionen-Glätteisen im Test in ihren Funktionen und Eigenschaften. Erfahre hier, was die wichtigsten Unterschiede zwischen den Produkten im Online-Test sind und finde das beste Glätteisen mit Ionen-Technologie.

Philips ThermoProtect Haarglätter

  • Einfache Temperatureinstellung: Das Ionen-Glätteisen von Philips bietet sechs Temperaturstufen, die sich einfach per Knopfdruck einstellen lassen. Dabei blinkt die LED-Lampe, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Diese leichte Bedienung, gepaart mit dem sehr guten Styling-Ergebnis, macht das Produkt von Philips zum Testsieger der Ionen-Glätteisen.
  • Kein Drehkabel: Das Kabel dreht sich während der Anwendung nicht mit. Das macht das Styling mit dem Philips Ionen-Glätteisen im Test etwas umständlich.

Philips ThermoProtect Haarglätter

Angebot
Philips ThermoProtect Haarglätter - Weiches, glänzendes Haar dank Ionisierungsfunktion, ThermoProtect-Technologie (Modell BHS378/00)
Philips ThermoProtect Haarglätter - Weiches, glänzendes Haar dank Ionisierungsfunktion, ThermoProtect-Technologie (Modell BHS378/00)
ThermoProtect-Technologie schütz vor Überhitzung; Ionenfunktion für schönes glänzendes Haar ohne Frizz
39,99 EUR −5,00 EUR 34,99 EUR

Remington Pro-Ion Straight

  • Viele Zusatzfunktionen: Das Remington Ionen-Glätteisen kommt mit einer Tastensperre sowie einer Memory-Funktion, die sich die zuletzt eingestellte Temperatur merkt. Zudem sorgt der Temperatur-Boost dafür, dass sich das Gerät innerhalb von 15 Sekunden aufheizt. Zusammen mit dem guten Styling-Ergebnis machen diese Features das Remington Glätteisen zum Preis-Leistungssieger.
  • Kein Hitzeschutz: Im Vergleich zu manchen anderen Modellen im Ionen-Glätteisen Test schützt das Gerät von Remington nicht vor Überhitzung, um die Haare zu schonen. Hierfür gibt es einen Minuspunkt.

Remington Pro-Ion Straight

Angebot
Remington Glätteisen [Testsieger] Pro-Ion (dreifache Ionen-Technologie & Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung sorgen für weniger Frizz und statische Aufladung) LCD-Display, 150-230°C, Haarglätter S7710
Remington Glätteisen [Testsieger] Pro-Ion (dreifache Ionen-Technologie & Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung sorgen für weniger Frizz und statische Aufladung) LCD-Display, 150-230°C, Haarglätter S7710
Temperatur-Boost-Funktion: ermöglicht eine schnelle Einstellung der Höchsttemperatur; Memory-Funktion, Tastensperre - verhindert ein unabsichtliches Verstellen der Temperatur
79,99 EUR −45,00 EUR 34,99 EUR

Babyliss Super Smooth 235

  • Mit Hitzeschutzunterlage: Das Babyliss Ionen-Glätteisen ist das einzige im Online-Test, das mit einer Hitzeschutzunterlage geliefert wird. Dort kannst Du das heiße Glätteisen ablegen, wenn du es gerade nicht brauchst. Die Unterlage von Babyliss lässt sich auch als Aufbewahrungstasche nutzen.
  • Schwierigkeiten bei der Handhabung: Im Online-Vergleich der Ionen-Haarglätter haben einige Kundinnen von Babyliss Probleme, die Tastensperre zu entriegeln. Zudem kommt es vor, dass man den Temperaturregler des Ionen-Glätteisens von Babyliss während der Anwendung versehentlich verstellt.

Babyliss Super Smooth 235

Angebot
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
6 Temperaturstufen 140°C - 235°C; Ionen-technologie für noch glänzenderes Haar mit Anti-Frizz Effekt
64,90 EUR −8,00 EUR 56,90 EUR

Philips MoistureProtect Haarglätter

  • Schützt vor Feuchtigkeitsverlust: Das zweite Ionen-Glätteisen von Philips im Vergleich verfügt über einen Sensor, der bis zu 30 Mal pro Sekunde die Haarstruktur prüft und dementsprechend die Temperatur reguliert. Dadurch soll Feuchtigkeitsverlust vermieden werden. Der Sensor lässt sich auf Wunsch ausschalten.
  • Kurze Stylingplatten: Die Keramikplatten sind mit einer Länge von 90 mm die kürzesten im Online-Test. Wenn Du lange, dicke Haare hast, kommt für Dich ein Glätteisen mit längeren Platten in Frage, z. B. von Remington, Babyliss oder Philips ThermoProtect. Das Produkt von Philips eignet sich aber als Alternative zum Mini-Glätteisen.

Philips MoistureProtect Haarglätter

Philips MoistureProtect Haarglätter - Sensortechnologie für einen gesunden Glanz und Erhalt der natürlichen Haarfeuchtigkeit (Modell HP8372/00)
Philips MoistureProtect Haarglätter - Sensortechnologie für einen gesunden Glanz und Erhalt der natürlichen Haarfeuchtigkeit (Modell HP8372/00)
Ionische Pflege: Intensiver Glanz und Frizz-freie Ergebnisse dank negativ geladener Ionen; Lieferumfang: 1 Philips MoistureProtect Haarglätter, Reiseetui
115,79 EUR

Carrera Glätteisen No 534

  • Viele Temperaturstufen: Mit neun Stufen plus Temperatur-Boost verfügt das Ionen-Glätteisen von Carrera über genau so viele Temperatureinstellungen wie der Preis-Leistungssieger von Remington. Zudem bringt es einen Überhitzungsschutz und eine automatische Abschaltung nach 30 Minuten mit.
  • Hohes Gewicht: Mit einem Gewicht von 1000 Gramm wiegt das Glätteisen von Carrera mehr als doppelt so viel wie die Top-Geräte von Remington, Philips und Babyliss. Zudem beklagen Kundinnen im Online-Test, dass manche Artikel bereits nach 1-1,5 Jahren Defekte aufweisen bzw. kaputt gehen.

Carrera Glätteisen No 534

👍 Tipp: Hat Dich die antistatische Wirkung des ionischen Glätteisens begeistert? Dann ergänze Deine Haarpflege durch einen Ionen-Haartrockner aus dem Testbericht.

FAQ zum Thema: Ionen-Glätteisen

Was ist ein Glätteisen mit Ionen?

Ein Ionen-Glätteisen ist mit Platten aus Keramik und/oder Turmalin versehen, die mit negativen Ionen aufgeladen sind. Beim Glätten reagieren sie mit den positiven Ionen auf den Haaren und gleichen diese aus. Dadurch sollen sie die elektrische Aufladung des Haars verhindern. Der Ionen-Styler lässt sich nicht nur zum Glätten gut verwenden – Du kannst damit auch Locken oder Wellen in Dein Hair zaubern und diese mit Accessoires versehen.

Wie sinnvoll ist ein Glätteisen mit Ionen-Technologie?

Die Frage, ob ein Glätteisen mit oder ohne Ionen besser ist, ist umstritten. Nach aktuellem Wissensstand sind Ionen-Glätteisen bei der Haarpflege nicht schädlich. Durch die genauere Wärmeregulierung sollen sie zudem schonender sein als herkömmliche Geräte oder der Besuch beim Profi. Daher werden sie besonders als Beauty-Anwendung für Menschen mit dünnen, strapazierten, geschädigten oder gefärbten Haaren empfohlen.

Warum sollte man ein Ionen-Glätteisen verwenden?

Viele Kundinnen bestätigen den Haarpflege-Geräten im Online-Test eine positive Wirkung: Die Haare werden nicht nur glatter, sondern zudem geschmeidiger und glänzender. Das hat unter anderem damit zu tun, dass negative Ionen Flüssigkeit binden. Dadurch können sie das Haar gut mit Feuchtigkeit versorgen. Außerdem laden sie sich weniger stark auf. Da die meisten ionischen Haarglätter über Platten aus Keramik verfügen, lässt sich ihre Hitze besser regulieren und gleichmäßiger verteilen.

Welches Ionen-Glätteisen ist das beste?

Im Online-Test ist das Philips Ionen-Glätteisen als Testsieger hervorgegangen. Es überzeugt mit sechs Temperaturstufen, einem sehr guten Glättungsergebnis und einer einfachen Bedienung. Auch das Remington Ionen-Glätteisen mit neun Temperaturstufen und zahlreichen Zusatzfunktionen kann überzeugen. Die weiteren Modelle von Babyliss, Philips und Carrera erzielten ebenfalls gute Ergebnisse. Ein gutes Ionen-Glätteisen gibt es auch von Braun. Einige Kunden suchen zudem nach einem ghd Ionen-Glätteisen zum Kaufen. Die Luxusmarke ghd bietet ein solches Produkt jedoch aktuell nicht an. Auf dem asiatischen Markt hat sich das Kipozi Profi-Glätteisen mit Ionen einen Namen gemacht.

Aus welchem Material sollte das Ionen-Glätteisen sein?

Die meisten Ionen-Haarglätter haben Platten mit Keramikbeschichtung, z. B. die von Remington, Philips oder Babyliss. Daher musst Du Dich nicht entscheiden, ob Du ein Glätteisen mit Ionen oder Keramik kaufen sollst – es geht beides. Das Ionen-Glätteisen von Braun hat sogar Platten aus Vollkeramik. Das Material verteilt Hitze besonders gleichmäßig und leitet die negativen Ionen gut in das Haar. Manche Modelle sind zusätzlich mit Keratin angereichert (Philips, Carrera), welches das Haar stärken soll. Glätteisen mit Ionen oder Keratin? Du kannst beides gleichzeitig haben.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5 Sternen)
Ionen-Glätteisen Test & Vergleich 2022: Die 5 besten Ionen-Haarglätter
Loading... 6 Kommentare
  1. Kimmi T. am 30. September 2022

    Gibt es keine Ioischen Glätteisen von Braun oder ghd? Ich könnte schwören dass ich von Braun mal eins gesehen habe irgendwo. Und ghd hat doch eigentlich so tolle Glätteisen dachte ich.

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 1. Oktober 2022

      Liebe Kimmi,

      der Hersteller ghd bietet bislang keine ionischen Glätteisen an. Von Braun gibt es das Glätteisen Satin Hair 7 ST 710 mit IonTec-Technologie. Dieses ist aber bei vielen Online-Shops nicht auf Lager. Alternativ können wir die Artikel von Remington, Babyliss und Philips empfehlen.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Eleni D. am 19. Oktober 2022

    Hey ihr! Danke für die Empfehlung, ich benutze jetzt das Glätteisen von Remington, weil das meine Lieblingsmarke fürs Haare glätten ist. Ich bin sehr zufrieden bisher, kann ich empfehlen!! 😊

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 20. Oktober 2022

      Liebe Eleni,

      schön, dass Du das passende Ionen-Glätteisen für Dich gefunden hast. Der Artikel von Remington hat im Online-Test gut abgeschnitten, daher wünschen wir Dir viel Spaß damit!

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  3. Tasha am 3. November 2022

    Schade, dass es keine Ionen Glätteisen von ghd und Braun auf Amazon gibt. Kann man die von Remington oder Philips, Babyliss auch für kurze Haare benutzen (kann mein Freund die mitbenutzen)?

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 4. November 2022

      Liebe Tasha,

      ja, die Glätteisen von Remington, Babyliss und Philips eignen sich auch für kurze Haare. Am einfachsten ist die Handhabung mit den Artikeln von Remington und Babyliss, da diese praktische Drehkabel haben.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?