☰ Menü

Chemo-Mützen Test & Vergleich 2022: Die 5 besten Chemo-Mützen

6 Kommentare

Wenn Dir während der Chemotherapie die Haare ausfallen, bieten sich Chemo-Mützen und Turbane an. Mit denen braucht Dir Dein kahler Kopf nicht mehr unangenehm zu sein und Du schützt Dich vor den Blicken der Gesellschaft. Zusätzlich unterstützen die Mützen die Wärmeregulation des Kopfes.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, worauf Du beim Kauf einer Chemo-Mütze achten solltest. Zudem erhältst Du weitere Tipps zur Pflege und den Preisen für eine Mütze.

Chemo-Mützen – Vergleich

Produkt
Testsieger
styleBREAKER Damen Beanie Mütze mit edler Strass-Nieten Applikation, Longbeanie Slouch 04024037
Preis-Leistungssieger
Weiche Hüte für Chemo Frauen Bambus Baseball Cap Haarausfall Turbans
WELROG Chemo Hut Frau Hut Spitzen Kopftuch Super Weich Slouchy Turban Kopfbedeckungen Kopf Wraps
osvyo Chemo Headwear Turban Cap für Frauen - Krebs Beanie Haarausfall versiegelte Verpackung
Deresina Unisex Schlafmutze für Haarverlust, Kopfbedeckung Chemo
Amazon-Bewertung
Art
Mütze
Cap
Mütze
Mütze
Mütze
Material
Baumwolle / Polyester
Bambus-Viskose
Baumwolle
Baumwolle
Bambus-Baumwolle
Kopfumfang
59 cm
51 - 59 cm
51 - 60 cm
51 - 59 cm
54 - 61 cm
atmungsaktiv
Maschinenwäsche
verschiedene Farben
Vorteile
mit Strass-Applikationen, große Farbauswahl
in Unifarben und Mustern erhältlich, große Farbauswahl
verschiedene Muster, handgefertigt
mit seitlicher Schleife, große Farbauswahl
für große Köpfe geeignet, große Farbauswahl
Nachteile
für kleine Köpfe ungeeignet
nur als Cap erhältlich
keine unifarbenen Modelle erhältlich
keine Mützen mit Mustern
nur unifarbene Modelle erhältlich
Testsieger
Produkt
styleBREAKER Damen Beanie Mütze mit edler Strass-Nieten Applikation, Longbeanie Slouch 04024037
Amazon-Bewertung
Art
Mütze
Material
Baumwolle / Polyester
Kopfumfang
59 cm
atmungsaktiv
Maschinenwäsche
verschiedene Farben
Vorteile
mit Strass-Applikationen, große Farbauswahl
Nachteile
für kleine Köpfe ungeeignet
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
Weiche Hüte für Chemo Frauen Bambus Baseball Cap Haarausfall Turbans
Amazon-Bewertung
Art
Cap
Material
Bambus-Viskose
Kopfumfang
51 - 59 cm
atmungsaktiv
Maschinenwäsche
verschiedene Farben
Vorteile
in Unifarben und Mustern erhältlich, große Farbauswahl
Nachteile
nur als Cap erhältlich
Zum Angebot
Produkt
WELROG Chemo Hut Frau Hut Spitzen Kopftuch Super Weich Slouchy Turban Kopfbedeckungen Kopf Wraps
Amazon-Bewertung
Art
Mütze
Material
Baumwolle
Kopfumfang
51 - 60 cm
atmungsaktiv
Maschinenwäsche
verschiedene Farben
Vorteile
verschiedene Muster, handgefertigt
Nachteile
keine unifarbenen Modelle erhältlich
Zum Angebot
Produkt
osvyo Chemo Headwear Turban Cap für Frauen - Krebs Beanie Haarausfall versiegelte Verpackung
Amazon-Bewertung
Art
Mütze
Material
Baumwolle
Kopfumfang
51 - 59 cm
atmungsaktiv
Maschinenwäsche
verschiedene Farben
Vorteile
mit seitlicher Schleife, große Farbauswahl
Nachteile
keine Mützen mit Mustern
Zum Angebot
Produkt
Deresina Unisex Schlafmutze für Haarverlust, Kopfbedeckung Chemo
Amazon-Bewertung
Art
Mütze
Material
Bambus-Baumwolle
Kopfumfang
54 - 61 cm
atmungsaktiv
Maschinenwäsche
verschiedene Farben
Vorteile
für große Köpfe geeignet, große Farbauswahl
Nachteile
nur unifarbene Modelle erhältlich
Zum Angebot

Du suchst eine Chemo-Mütze mit Haaren? Hier findest Du Chemo-Caps mit Haaren.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Für wen eignen sich Chemo-Mützen?

    Eine Chemomütze oder ein Stirnband eignet sich nicht nur für Chemo-Patienten. Sie kann auch bei Haarausfall, dem andere Ursachen zugrunde liegen, ein sinnvolles Accessoire sein. Lies hier, in welchen Fällen es sich lohnt, eine Chemo-Mütze zu tragen.

  2. Worauf sollte man beim Kauf von Chemo-Mützen achten?

    Bei der Auswahl von Chemo-Mützen für Damen und Herren kommt es besonders auf den Stoff an. Er ist wichtig, um ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten. Erfahre hier, was bei der Stoffauswahl wichtig ist.

  3. Kann man Chemo-Mützen waschen?

    Die meisten Chemomützen kannst Du in der Waschmaschine im Schonwaschgang reinigen. Einige darfst Du nur per Handwäsche waschen. Lies, was Du beim Waschen der Kopfbedeckungen brachten solltest.

Ratgeber: Alles zum Thema Chemo-Mützen

Unterziehst Du Dich einer Chemotherapie und leidest aufgrund der Behandlung unter Haarausfall, sind Chemomützen schicke und nützliche Accessoires – und das nicht nur aus ästhetischen Gesichtspunkten. Während des Schlafs und in bestimmten Alltagssituationen schützen sie die empfindlich gewordene Kopfhaut.

Für wen eignen sich Chemo-Mützen?

Neben Chemo-Patienten eignen sich Chemo-Mützen auch für Menschen mit starkem Haarausfall.

Anders als der Name es vermuten lässt, eignen sich Chemomützen und Turbane nicht nur für Chemo-Patienten. Auch Menschen, die unter Alopezie leiden, profitieren von den Eigenschaften der Mützen. Selbstverständlich kannst Du die Mütze ebenso bei allen anderen Arten von Haarausfall bei Frauen tragen.

Besonders während des Schlafs sind die Chemo-Mützen wertvoll. Als Schlafmütze übernimmt sie die Funktion, die normalerweise Dein Haar leisten würde. Sie verhindert, dass zu viel Körperwärme abgegeben wird. Schließlich verliert der Mensch in der Nacht über den Kopf die meiste Wärme. Gleichzeitig bietet eine atmungsaktive Chemomütze in warmen Nächten die Möglichkeit, sich kühl zu halten. Zudem minimierst Du die Reibung zwischen Kopfhaut und Kopfkissenbezug.

👍 Tipp: Chemo-Mützen sind auch für Herren geeignet. Bei Männern sind dünne Chemo-Mützen in Schwarz und Grau beliebt. Die bekommst Du z. B. von EINSKEY.

Chemomützen für Männer

Mehr zum Thema

Darauf solltest Du beim Kauf von Chemo-Mützen achten

Um einen guten Tragekomfort und die beste Funktionalität zu gewährleisten, solltest Du beim Kauf von Chemomützen auf einige Merkmale achten. Besonders entscheidend sind die folgenden beiden Eigenschaften:

Art des Stoffs

Als Stoff für Chemo-Mützen setzen viele Hersteller auf Baumwolle und Bambus-Viskose.

Die Kopfhaut wird durch die Medikamente und vor allem durch das dünner werdende Haar empfindlich. Daher solltest Du auf einen Stoff setzen, der angenehm zur Haut ist. Um ein angenehmes Kopfklima zu gewährleisten, sind zwei Dinge unerlässlich:

  • gute Wärmeregulation und
  • schnelle Feuchtigkeitsaufnahme

Beide Eigenschaften sind bei atmungsaktiven Materialien sichergestellt. Doppelte Lagen an der Mütze sorgen für zusätzlichen Komfort.

Um ein angenehmes Gefühl auf der Kopfhaut zu haben, solltest Du auf hochwertige Baumwoll-Stoffe setzen. Chemo-Mützen mit Baumwolle und Bambus fühlen sich weich auf der Haut an und sind atmungsaktiv. Sie können den Schweiß aufnehmen und an die Umgebung abgegeben.

Besonders gut eignet sich laut Online-Test für Chemo-Mützen Bambus-Viskose, wie die von FocusCare. Viskose ist noch saugfähiger als Baumwolle.

Chemomütze aus Bambus-Viskose

👍 Tipp: Chemomützen sind für Winter und Sommer geeignet, wenn sie aus Bambusfasern hergestellt werden. Sie eignen sich gut für warme und kalte Tage, denn der Stoff reguliert die Temperatur. An kalten Tagen bleibt Dein Kopf warm und durch die Chemo-Mütze wird er im Sommer kühl gehalten.

❗️ Hinweis: Manche Mützen haben an der Innenseite mikroskopisch kleine Fortsätze. Die solltest Du unbedingt vermeiden, denn sie können die Kopfhaut reizen und zu Pickeln und Rötungen führen.

Optik

Natürlich muss Dir die Chemo-Mütze in erster Linie gefallen und Du musst Dich beim Tragen der Kopfbedeckung wohlfühlen. Die Hersteller bieten verschiedene Muster, aber auch unifarben Modelle an. Teilweise sind die mit Strass-Elementen versehen.

👍 Tipp: Lass Dir auf jeden Fall genug Zeit bei der Auswahl Deiner Chemomütze. Sollte sie Dir doch nicht gefallen oder kratzen, schicke sie zurück.

3 wichtige Tipps beim Tragen von Chemo-Mützen

Neben der Auswahl der richtigen Mütze gibt es auch beim Tragen von Chemo-Mützen einiges zu beachten. Im Folgenden möchten wir Dir 3 wichtige Tipps mit auf den Weg geben:

  • Immer bei Feuchtigkeit tragen: Du solltest die Chemo-Mütze immer dann tragen, wenn Du mit Wärme oder Feuchtigkeit in Berührung kommst. Das kann beim Backen und Kochen wie auch beim Sport sein. Du kannst die Mütze auch nach der Chemo noch weitertragen, bis Deine Haare wieder nachgewachsen sind.
  • Nutze eine Mütze für den Tag und eine für die Nacht: Trage die Chemo-Mütze nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht. Nachts wird die meiste Wärme über den Kopf abgegeben.
  • Turban nicht über die Perücke ziehen: Solltest Du eine Perücke tragen, solltest Du die Mütze oder den Turban nicht darüber ziehen. Durch die Reibung verfilzt das Echthaar schneller und Haare fallen aus. Setze lieber auf Chemo-Mützen mit einem integrierten Haarteil. Sie sind auch unter dem Begriff Haarkränze zu finden.

❗️ Hinweis: Auch beim Besuch des Weihnachtsmarktes ist das Tragen einer Chemo-Mütze im Winter angebracht. Die Wärmestrahler reizen die Kopfhaut.

Video-Anleitung: Turbane binden

Chemo-Mützen im Online-Test

Die Chemo-Mützen zeigen sich in verschiedenen Formen. Meist sind es Beanies. Doch auch Caps und Turbane stehen Dir zur Auswahl. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle lernst Du im Folgenden genauer kennen.

styleBREAKER Mütze

  • Mit Strass-Applikationen: Der Testsieger in unserem Vergleich der Chemo-Mützen zeigt sich mit schönen Strass-Applikationen. Zudem stehen Dir die Beanies in verschiedenen Farben zur Verfügung, sodass Du Deine Lieblingsfarbe auswählen kannst.
  • Für kleine Köpfe ungeeignet: Aufgrund des Kopfumfangs eignet sich die Chemo-Mütze vor allem für große Köpfe. Für Menschen mit kleinem Kopfumfang eignet sich dieses Modell nicht so gut.

styleBREAKER Mütze

styleBREAKER Damen Beanie Mütze mit edler Strass-Nieten Applikation, Longbeanie Slouch 04024037
styleBREAKER Damen Beanie Mütze mit edler Strass-Nieten Applikation, Longbeanie Slouch 04024037
Applikation aus vielen kleinen glitzernden Strass Nieten Steinen; Bundweite: ca. 25 cm (Elastisch) / Höhe gesamt: ca. 26 cm

FocusCare Chemo-Cap

  • In Unifarben und Mustern erhältlich: Die Chemo-Cap von FocusCare ist in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Ob Du auf schlichte, unifarbene Modelle stehst oder lieber eine Kopfbedeckung mit schicken Mustern trägst – mit dem Preis-Leistungssieger bekommst Du die passende Mütze.
  • Nur als Cap erhältlich: Das Modell von FocusCare bekommst Du nur als Cap. Als Ausführung in einer einfachen Chemo-Mütze für Damen ist sie nicht erhältlich.

FocusCare Chemo-Cap

WELROG Chemo-Mütze

  • Handgefertigt: Laut Herstellerangaben ist die Chemo-Mütze von WELROG in Handarbeit gefertigt. Mit ihr bekommst Du eine hochwertig verarbeitete Mütze, die sich angenehm auf der Haut anfühlt.
  • Keine unifarbenen Modelle erhältlich: Die Varianten der Chemo-Mütze zeigen sich mit Streifen- und Blumenmustern oder auch Pailletten. Doch schlichte, unifarbene Modelle suchst Du hier vergebens.

WELROG Chemo-Mütze

osvyo Chemo-Mütze

  • Mit seitlicher Schleife: Möchtest Du eine besonders schicke Chemomütze, entscheide Dich für das Modell von osvyo. Mit einer Schleife an der Seite verarbeitet der Hersteller ein stilvolles Element an der Kopfbedeckung.
  • Keine Mützen mit Mustern: Durch das seitliche Schleifen-Element bedarf es keinen weiteren Mustern. Daher gibt es die Modelle nur in Unifarben.

osvyo Chemo-Mütze

Deresina Unisex Schlafmütze

  • Für große Köpfe geeignet: Mit einem Umfang von bis zu 61 cm ist die Unisex Schlafmütze von Deresina für große Köpfe gut geeignet. Für Menschen mit einem kleinen Kopfumfang eignet sich dieses Modell eher weniger gut.
  • Nur unifarbene Modelle erhältlich: Suchst Du eine schlichte Chemomütze, ist diese Schlafmütze ideal. Solltest Du jedoch auffällige Varianten mit Muster bevorzugen, greifst Du lieber zu einem anderen Modell.

Deresina Unisex Schlafmütze

Kosten von Chemo-Mützen

Chemomützen kosten nicht viel Geld. Schon für 15 € – 20 € erhältst Du ein gutes Modell. Chemo-Caps mit integrierten Haarteilen sind etwas teurer. Sie können bis zu 80 € kosten. Bei den eingesetzten Haarteilen solltest Du auf Echthaar setzen.

👍 Tipp: Doch Du musst nicht alle Kosten selbst tragen. Chemo-Mützen, Tücher und Turbane werden von vielen Krankenkassen bezahlt. Du kannst Dir ebenfalls eine Perücke erstatten lassen. Allerdings übernehmen die meisten Krankenkassen nur die Kosten für ein Teil – entweder den Turban oder die Perücke.

Pflege von Chemo-Mützen

Du kannst und solltest Deine Chemomütze regelmäßig waschen. Hierfür stehen Dir zwei Varianten zur Verfügung:

Einige Chemo-Mützen darfst Du nur per Handwäsche reinigen.
  • Maschinenwäsche: Du kannst die Mütze zusammen mit ähnlichen Farben in der Waschmaschine waschen. Die meisten Modelle sind bei niedrigen Temperaturen und im Schonwaschgang zu waschen.
  • Handwäsche: Du kannst die Chemo-Mütze auch per Hand waschen. Manche Modelle sind sogar nur mit Handwäsche waschbar.

Nachdem Du Deine Chemo-Mütze gewaschen hast, kannst Du sie an der Luft trocknen lassen.

👍 Tipp: Besonders bei empfindlichen Chemomützen, wie solchen mit Strass-Steinen, solltest Du sie mit Handwäsche behandeln. Weiche die Mütze in kaltes Wasser mit etwas flüssigem Waschmittel ein. Anschließend lässt Du sie trocknen, sodass Du lange etwas von der Chemo-Mütze hast.

FAQ zum Thema: Chemo-Mützen

Warum sollte man bei einer Chemo eine Mütze tragen?

Leidest Du aufgrund einer Chemotherapie unter Haarausfall, ist es sinnvoll, eine Chemomütze zu tragen. Durch den Verlust der Haare ist die Kopfhaut empfindlicher und es kann zu Hautreizungen und Pickeln kommen. Die entstehen z. B. nachts durch die Reibung der Kopfhaut auf dem Kissenbezug. Daher ist es ratsam, die Mütze auch nach der Chemo noch zu tragen, bis die Haare wieder nachgewachsen sind.

Welche Kopfbedeckung eignet sich bei der Chemo?

Als Kopfbedeckung während der Chemo-Zeit eignen sich spezielle Mützen, Turbane und Tücher. Sie bestehen aus Baumwollstoffen oder Bambusfasern. Dank dieser Stoffe fühlt sich die Mütze angenehm auf dem Kopf an und verhindert Reizungen der Kopfhaut. Du solltest sie nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht als Schlafmütze tragen.

Wie viel kostet eine Chemo-Mütze?

Die Preise für einfache Chemomützen und Turbane liegen im niedrigen zweistelligen Bereich. Du bekommst bereits gute Kopfbedeckungen für 15 € – 20 €. Neben diesen Varianten stehen Dir auch Chemo-Mützen mit Haaren zur Auswahl. Sie kosten mit bis zu 80 € etwas mehr. Doch die meisten Krankenkassen tragen die Kosten für eine Chemo-Mütze mit.

Werden Mützen für die Chemo von der Krankenkasse übernommen?

Die Kosten für Chemomützen werden von vielen Krankenkassen übernommen. Sie tragen auch die Ausgaben für eine Perücke. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Krankenkasse entweder eine Perücke oder eine Chemo-Mütze bezahlt.

Kann man Chemo-Mützen auch beim Sport tragen?

Für sportliche Aktivitäten eignen sich dünne und einlagige Turbane. Das dünne Material gewährleistet, dass Du nicht zu viel schwitzt. Durch den speziellen Stoff sind sie atmungsaktiv und befördern den entstehenden Schweiß nach außen.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5 Sternen)
Chemo-Mützen Test & Vergleich 2022: Die 5 besten Chemo-Mützen
Loading... 6 Kommentare
  1. Tamara am 20. März 2022

    Die Chemo-Mützen mit Haarteilen haben meine Interesse geweckt. Hatte vorher noch nie was von gehort… habe mir aber gleich mal eine bestellt. Danke für die Empfehlung!

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 21. März 2022

      Liebe Tamara,

      sehr gerne! Wir hoffen, Dir gefällt die Mütze.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Anaice am 15. April 2022

    Hey! Die Version mit dem Cap hab ich zuvor noch nie gesehen. Aber das ist doch mal eine schicke Alternative zu den üblichen Beanies! Vor allem für den Sommer bestimmt super!!

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 16. April 2022

      Liebe Anaice,

      wie schön, dass Du in unserem Vergleich etwas Neues für Dich entdeckt hast.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Lana W. am 3. Mai 2022

    Hallo zusammen, ich besitze 3 Chemo-Mützen und wasche die immer in der Waschmaschine und Qualität ist immernoch TOP! Hab aber auch ganz einfache – ohne Muster, ohne Strasssteine…

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 3. Mai 2022

      Liebe Lana,

      danke, dass Du Deine Erfahrungen hier teilst. An dieser Stelle möchten wir noch hinzufügen, dass man Chemo-Mützen mit Nieten oder Strass-Steinchen per Hand waschen sollte.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?