☰ Menü

Haarschneidemaschine Test & Vergleich 2022: Die 5 besten Haarschneider

6 Kommentare

Willst Du für eine gut gestylte Frisur nicht alle paar Wochen zum Friseur gehen, kannst Du mit einer Haarschneidemaschine selbst Hand anlegen. Ein hochwertiger Haarschneider ermöglicht Dir ein ebenso perfektes Ergebnis wie beim Profi.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, worauf Du beim Kauf eines Haarschneiders achten solltest und welche Klingen und Aufsätze es gibt. Zudem erhältst Du Informationen zum Preis für einen solchen Hair-Clipper.

Haarschneidemaschine – Vergleich 2022

Produkt
Testsieger
Panasonic Premium Haarschneider ER-SC40 mit 19 Längeneinstellungen, Haartrimmer 0,5-10 mm, Trimmer für Herren, Linearmotor
Preis-Leistungssieger
NAVANINO Haarschneidemaschine Profi Haarschneider Herren Haartrimmer Bartschneider Präzisionstrimmer Langhaarschneider Akku Und Netzbetrieb Wasserdicht 11 Grenzkämme Gelten für Männer und Familien
Philips Hair Clipper Series 7000 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technologie (Modell HC7650/15)
Limural Haarschneider für Herren Schnurlose Profi Haarschneidemaschine Bartschneider Friseure Pflegeset Wiederaufladbar, LED-Anzeige, Silber
Remington HC5810
Amazon-Bewertung
Anzahl Aufsätze
1 Aufsatz
11 Aufsätze
3 Aufsätze
6 Aufsätze
10 Aufsätze
Längeneinstellungen
19 Längeneinstellungen
4 Längeneinstellungen
28 Längeneinstellungen
0,5 - 1,7 mm
0,8 - 2 mm
Klingen-Material
keine Herstellerangabe
Keramik
Edelstahl
Edelstahl
Keramik
Akku-Laufzeit
60 Minuten
240 Minuten
1,5 Stunden
5 Stunden
50 Minuten
Ladezeit
60 Minuten
180 Minuten
1 Stunde
3 Stunden
90 Minuten
wasserdicht
ergonomischer Griff
kabellos
Vorteile
besonders viele Längeneinstellungen, abwaschbar
besonders lange Akkulaufzeit, viele Aufsätze, LED-Anzeige
besonders viele Längeinstellungen, Turbo-modus aktivierbar, praktische Aufbewahrungstasche
Edelstahl-Design, lange Akku-Laufzeit, LED-Anzeige
praktischer Koffer zur Aufbewahrung, selbstschärfende Klingen
Nachteile
nicht wasserdicht, nur ein Kammaufsatz
lange Ladezeit, kein ergonomischer Griff
wenige Aufsätze
unschöner Aufbewahrungssack
kein ergonomischer Griff
Testsieger
Produkt
Panasonic Premium Haarschneider ER-SC40 mit 19 Längeneinstellungen, Haartrimmer 0,5-10 mm, Trimmer für Herren, Linearmotor
Amazon-Bewertung
Anzahl Aufsätze
1 Aufsatz
Längeneinstellungen
19 Längeneinstellungen
Klingen-Material
keine Herstellerangabe
Akku-Laufzeit
60 Minuten
Ladezeit
60 Minuten
wasserdicht
ergonomischer Griff
kabellos
Vorteile
besonders viele Längeneinstellungen, abwaschbar
Nachteile
nicht wasserdicht, nur ein Kammaufsatz
Preis
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
NAVANINO Haarschneidemaschine Profi Haarschneider Herren Haartrimmer Bartschneider Präzisionstrimmer Langhaarschneider Akku Und Netzbetrieb Wasserdicht 11 Grenzkämme Gelten für Männer und Familien
Amazon-Bewertung
Anzahl Aufsätze
11 Aufsätze
Längeneinstellungen
4 Längeneinstellungen
Klingen-Material
Keramik
Akku-Laufzeit
240 Minuten
Ladezeit
180 Minuten
wasserdicht
ergonomischer Griff
kabellos
Vorteile
besonders lange Akkulaufzeit, viele Aufsätze, LED-Anzeige
Nachteile
lange Ladezeit, kein ergonomischer Griff
Zum Angebot
Produkt
Philips Hair Clipper Series 7000 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technologie (Modell HC7650/15)
Amazon-Bewertung
Anzahl Aufsätze
3 Aufsätze
Längeneinstellungen
28 Längeneinstellungen
Klingen-Material
Edelstahl
Akku-Laufzeit
1,5 Stunden
Ladezeit
1 Stunde
wasserdicht
ergonomischer Griff
kabellos
Vorteile
besonders viele Längeinstellungen, Turbo-modus aktivierbar, praktische Aufbewahrungstasche
Nachteile
wenige Aufsätze
Preis
Zum Angebot
Produkt
Limural Haarschneider für Herren Schnurlose Profi Haarschneidemaschine Bartschneider Friseure Pflegeset Wiederaufladbar, LED-Anzeige, Silber
Amazon-Bewertung
Anzahl Aufsätze
6 Aufsätze
Längeneinstellungen
0,5 - 1,7 mm
Klingen-Material
Edelstahl
Akku-Laufzeit
5 Stunden
Ladezeit
3 Stunden
wasserdicht
ergonomischer Griff
kabellos
Vorteile
Edelstahl-Design, lange Akku-Laufzeit, LED-Anzeige
Nachteile
unschöner Aufbewahrungssack
Preis
Zum Angebot
Produkt
Remington HC5810
Amazon-Bewertung
Anzahl Aufsätze
10 Aufsätze
Längeneinstellungen
0,8 - 2 mm
Klingen-Material
Keramik
Akku-Laufzeit
50 Minuten
Ladezeit
90 Minuten
wasserdicht
ergonomischer Griff
kabellos
Vorteile
praktischer Koffer zur Aufbewahrung, selbstschärfende Klingen
Nachteile
kein ergonomischer Griff
Preis
Zum Angebot

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Worauf muss man beim Kauf einer Haarschneidemaschine achten?

    Besonders wichtig bei der Auswahl eines Haarschneiders ist die Schneidequalität. Hierbei spielt eine ausreichende Motorleistung und das Klingenmaterial eine entscheidende Rolle. Zudem sollten die passenden Aufsätze im Set enthalten sein, um die Schnittlänge anzupassen. Erfahre hier, was beim Kauf einer Haarschneidemaschine noch wichtig ist.

  2. Wie pflege ich meine Haarschneidemaschine?

    Ein Haarschneider, wie der von Braun und Panasonic, braucht nicht viel Pflege. Wichtig ist vor allem, die Haare nach jeder Anwendung zu entfernen. Dazu musst Du lediglich den Aufsatz entfernen und mit einem Reinigungspinsel gut säubern. Lies hier, was Du bei der Pflege einer Haarschneidemaschine noch beachten solltest.

  3. Wie viel kostet eine Haarschneidemaschine?

    Der Preis für eine Haarschneidemaschine liegt bei 30 – 160 €. Im Preissegment von 30 – 50 € erhältst Du bereits gute Geräte. Bei Preisen über 100 € sind es oft schon Profi-Haarschneidemaschinen. Lies hier mehr zu den Kosten für Haarschneidemaschinen.

Ratgeber: Alles zum Thema Haarschneidemaschine

Meist bekommst Du eine Haarschneidemaschine, wie die von Panasonic, Braun und Philips, im Set mit verschiedenem Zubehör. Darin ist nicht nur der Haarschneider selbst, sondern standardmäßig auch verschiedene Aufsätze und Reinigungspinsel enthalten. Manche Hersteller liefern zu dem Hair-Clipper auch eine Aufbewahrungstasche und Öl zur Pflege des Geräts mit.

Darauf musst Du beim Kauf einer Haarschneidemaschine achten

Wenn Du den besten Langhaarschneider kaufen willst, solltest Du auf einige Merkmale achten. Sicherlich ist die Qualität der Haarschneidemaschine sehr wichtig. Doch auch einzelne Komponenten, wie Klingen und Aufsätze spielen eine wichtige Rolle.

Schneidequalität

Um präzise arbeiten zu können und das perfekte Ergebnis zu erhalten, sollte die Schneidequalität stimmen. Sie ist laut Online-Test von der Motorleistung und der Schärfe der Klingen abhängig. Im Zusammenspiel mit den richtigen Kammaufsätzen, die alle Haare mitnehmen, wirst Du eine gute Schneidequalität haben.

Umfang des Zubehörs

In jedem guten Set ist mindestens ein Aufsatz enthalten. Idealerweise wählst Du ein Set, in dem mehrere Aufsätze enthalten sind. So kannst Du Dich für den entscheiden, mit dem Dir Deine Wunschfrisur am besten gelingt. Zusätzlich findest Du meist auch weiteres Zubehör im Lieferumfang der Haarschneider. Das kann z. B. eine Aufbewahrungstasche oder eine Reinigungsbürste sein.

Haarschneidemaschine mit Akku

Ein Haarschneider mit Akku bringt einige Vorteile mit sich.

Die meisten Anwender bevorzugen ein Gerät mit Akku. Das lässt sich gut handhaben und bietet eine größere Bewegungsfreiheit. Daher sind laut Online-Test die Akkulaufzeit und Ladezeit entscheidende Kriterien, wenn es um die Wahl einer Haarschneidemaschine geht.

Bei vielen Haarschneidern hält der Akku zwischen 30 Minuten und 3 Stunden. Für die Ladung benötigen die Geräte 1 – 16 Stunden. Besonders praktisch sind Modelle mit Ladestation, wie die von Remington und Braun. Auf diese kannst Du die Haarschneidemaschine einfach stellen und beim nächsten Mal ist sie einsatzbereit. Diese Variante erfordert allerdings ausreichend Platz im Bad.

Haarschneider mit Ladestation

Angebot
Remington Haarschneidemaschine [Friseur Profi] Salon Collection (japanische Präzisionsstahlklingen, Klingeneinstellhebel, 11 Aufsteckkämme, Ladestation, Netz-/Akkubetrieb,Lithium) Haarschneider HC9700
Remington Haarschneidemaschine [Friseur Profi] Salon Collection (japanische Präzisionsstahlklingen, Klingeneinstellhebel, 11 Aufsteckkämme, Ladestation, Netz-/Akkubetrieb,Lithium) Haarschneider HC9700
Mind. 10.000 Stunden Motorleistung; Schlagfestes Polycarbonat-Gehäuse; Abnehmbare Klingeneinheit, 11 professionelle Aufsteckkämme (1,5-25 mm)
129,99 EUR −47,66 EUR 82,33 EUR
Angebot
Braun Haarschneider Herren, Haarschneidemaschine, ultimatives Haare schneiden mit Braun, 17 Längeneinstellungen, HC5090, silber
Braun Haarschneider Herren, Haarschneidemaschine, ultimatives Haare schneiden mit Braun, 17 Längeneinstellungen, HC5090, silber
Lebenslang scharfe Klingen für den perfekten Haarschnitt; Memory SafetyLock System – Speichert die zuletzt verwendete Einstellung
69,99 EUR −31,04 EUR 38,95 EUR

👍 Tipp: Solltest Du einmal vergessen haben, den Akku zu laden, kannst Du das Gerät laut Online-Test auch mit einem Kabel nutzen. Das kann beim Hair-Styling allerdings unpraktisch sein, wenn das Kabel zu kurz ist.

Natürlich gibt es auch Fälle, in denen eine Haarschneidemaschine mit Akku sich nicht gut eignet und Du lieber Geräte mit Kabel verwenden solltest. Das ist besonders bei aufwendigen Frisuren wichtig, da Du für diese länger benötigst. Hier ist eine kabelgebundene Haarschneidemaschine laut Online-Test die bessere Wahl.

👍 Tipp: Interessierst Du Dich für ein kabelgebundenes Gerät, empfehlen wir Dir den Haarschneider von Moser.

Moser Haarschneider

Mehr zum Thema

Aufsätze für Haarschneidemaschinen

Idealerweise sind in einem Haarschneider-Set mehrere Aufsätze für den Rasierer enthalten.

Neben den Klingen sind laut Online-Test auch die Kammaufsätze entscheidend, um Dein Haar gut zu trimmen. Wenn Du eine Haarschneidemaschine kaufen willst, bekommst Du meist mehrere Aufsätze im Lieferumfang. So auch bei den Geräten von Panasonic, Braun und Philips. Grundsätzlich gehören die folgenden Varianten zum Standard.

Kammaufsätze

Sie ermöglichen eine einheitliche Länge beim Schneiden. Im Lieferumfang befinden sich oft Aufsätze mit mehreren Schnittlängen. Diese variieren zwischen 0 und 55 mm. Damit bietet sich Dir eine relativ große Flexibilität, Deine Haare zu kürzen. Zusätzlich kannst Du am Haarschneider selbst unterschiedliche Einstellungen für die Schnittlänge treffen.

👍 Tipp: Längere Kammaufsätze sind oft nicht verfügbar, da sich darüber hinaus eine Friseurschere empfiehlt. In einigem Sets ist diese laut Online-Test für Langhaarschneidemaschinen manchmal inklusive.

Bart-Trimmer

Wie der Name dieser Aufsätze bereits verrät, sind hier verschiedene Aufsätze für die Pflege vom Bart enthalten. Du erhältst sie z. B. in den Sets von Braun und Remington. Für die Pflege eines Dreitagebarts eignet sich laut Online-Test ein Bart-Trimmer. Einen Rasieraufsatz nutzt Du für die tägliche Rasur von Deinem Bart. Mit einem Präzisions-Trimmer kannst Du die Konturen an Deinem Bart-Haar genauestens herausarbeiten.

Bartaufsätze

Angebot
Braun Barttrimmer/Haarschneider Herren, Trimmer/Haarschneidemaschine, inkl. 4 Aufsätze & Rasierer, 39 Längeneinstellungen, BT7240, schwarz/grau-metallic
Braun Barttrimmer/Haarschneider Herren, Trimmer/Haarschneidemaschine, inkl. 4 Aufsätze & Rasierer, 39 Längeneinstellungen, BT7240, schwarz/grau-metallic
Lebenslang scharfe Metallklingen für ein gleichmäßiges Bart- und Haare schneiden
39,99 EUR −3,98 EUR 36,01 EUR
Angebot
Remington Multi- Haarschneidemaschine & Barttrimmer Herren [Lithium G5] (inkl. 9 Aufsteckköpfe/-kämme), Haarschneider, Bartschneider, Körpertrimmer, Ohr- & Nasenhaartrimmer, Multi-Groomer, PG5000
Remington Multi- Haarschneidemaschine & Barttrimmer Herren [Lithium G5] (inkl. 9 Aufsteckköpfe/-kämme), Haarschneider, Bartschneider, Körpertrimmer, Ohr- & Nasenhaartrimmer, Multi-Groomer, PG5000
1 verstellbarer Aufsteckkamm (2-20 mm) & 2 Aufsteckkämme (1,5 mm und 3 mm); Für Nass- und Trockenanwendungen, Akkubetrieb, hochwertige Aufbewahrungstasche
59,99 EUR −16,60 EUR 43,39 EUR

Präzisions-Trimmer

Den Präzisions-Trimmer gibt es nicht nur für den Bart, sondern auch zum Stylen der Frisur. Fans von stylischen, modernen und exakten Frisuren legen viel Wert auf diese Art des Aufsatzes. Es handelt sich dabei um einen Aufsatz mit einem sehr feinen Kamm. Daher ist er ideal für kleine Konturen, wie Bart-Konturen, Nacken-Konturen oder auch Untercuts mit Muster.

Nasen- und Ohrhaar-Trimmer

Um die Haare im Inneren Deiner Nase und Ohren zu entfernen, empfiehlt sich laut Online-Test die Nutzung eines Nasen- und Ohrhaar-Trimmers. Dieser Aufsatz ist besonders schmal, sodass Du gut in die Öffnungen hineinkommst.

Drehbare Haarschneider

Diese besondere Form des Aufsatzes ist nicht fest und auf eine Richtung beschränkt, sondern lässt sich eindrehen. Wenn Du Dir selbst die Haare schneiden willst, ist dieser Aufsatz perfekt. So brauchst Du Dich nicht verrenken, um beispielsweise Haare am Hinterkopf zu entfernen. Drehbare Haarschneider bekommst Du z. B. von Philips.

Drehbarer Haarschneider

Philips QC5570/13 DIY Headgroom plus Einfache Reichweite 180 Grad Haarschneider Rasierer
Philips QC5570/13 DIY Headgroom plus Einfache Reichweite 180 Grad Haarschneider Rasierer
Abgerundete Spitzen und Kämme verhindert Hautreizungen, Corded und kabellose Nutzung

Effilierfunktion

Neben den unterschiedlichen Aufsätzen bieten einige Hair-Clipper laut Online-Test eine Effilierfunktion an. Mit der lassen sich die Haare ausdünnen. Diese Funktion ist ideal, um weiche Übergänge zu kreieren. Allerdings ist vielen Nutzern die elektrische Variante zu grob. Sie greifen lieber zu Effilierschere.

Klingen für Haarschneidemaschinen

Meist bestehen Haarschneider aus Keramik.

Das wichtigste Bauteil an einer Haarschneidemaschine sind laut Online-Test die Klingen. Ihre Qualität entscheidet darüber, wie präzise Du mit dem Rasierer arbeiten kannst und wie professionell das Ergebnis am Ende aussieht. Je dünner Dein Haar ist, desto hochwertiger sollten die Klingen vom Hair-Clipper sein.

Bei der Wahl des besten Haarschneiders solltest Du weniger auf das verwendete Material als mehr auf eine hochwertige Verarbeitung achten. Mit der kommt die Schärfe der Rasierer erst wirklich zustande. Du hast die Wahl zwischen

Titan

Bei Titan handelt es sich um ein sehr hochwertiges Material, das leicht und langlebig ist. Es überzeugt vor allem durch seine Korrosionsbeständigkeit. Titan wird laut Online-Test für Haarschneider noch härter, wenn es mit Carbon beschichtet ist.

👍 Tipp: Willst Du die Haarschneidemaschine direkt während des Duschens nutzen, solltest Du ein rostfreies Klingenmaterial wählen. Das bekommst Du mit Titan. Achte ebenfalls darauf, dass das Gerät wasserdicht ist.

Schaust Du Dir die Bewertungen von Nutzern oder einen Online-Test zu Haarschneidemaschinen an, stechen Trimmer mit Titanklingen hervor. Sie erzeugen ein glattes Schnittbild. Daher sind sie ideal zum Schneiden von Konturen.

❗️ Hinweis: Aufgrund der hochwertigen Eigenschaften von Titan werden diese Klingen nur in Geräten eingesetzt, die einen hohen Preis haben. Daher werden diese Haarschneider insbesondere im Profibereich bevorzugt.

Edelstahl

Dieses Material ist zwar ebenfalls hochwertig, aber weniger wartungsintensiv. Es überzeugt zusätzlichen mit rostfreien und korrosionsbeständigen Eigenschaften. Durch die etwas geringere Qualität im Vergleich zu Titan schneiden die Geräte mit Edelstahl laut Online-Test vielfach mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis ab. Klingen aus Edelstahl findest Du z. B. bei den Geräten von Philips. Die Modelle Philips HC7650/15 und Philips HC3100 Pro Clipper sind an dieser Stelle empfehlenswert.

Haarschneider mit Edelstahl-Klingen

Angebot
Philips Hair Clipper Series 7000 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technologie (Modell HC7650/15)
Philips Hair Clipper Series 7000 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technologie (Modell HC7650/15)
Trim-n-Flow Pro-Technologie: Das Kammdesign entfernt abgeschnittene Haare sofort; Lieferumfang: Series 7000 Haarschneider, Reinigungsbürste, 1 Bartkamm, 2 Haarkämme, Etui
69,99 EUR −10,04 EUR 59,95 EUR

Keramik

Das Material zeichnet sich durch eine besonders glatte Oberfläche aus und eignet sich deshalb sehr gut als Klingenmaterial. Keramik vereint laut Online-Test die Vorteile von Titan und Edelstahl. Es rostet nicht, hat eine gute Qualität, ist aber günstiger als Titan. Aus diesem Grund eignet es sich perfekt für den privaten Einsatz. Du kannst die Haarschneidemaschinen mit Keramik-Klingen von Remington und NAVANINO kaufen.

Haarschneider mit Keramik-Klingen

Haarschneidemaschinen im Vergleich

In der Produkttabelle aus unserem Vergleich findest Du die 5 besten Haarschneider mit ihren Haupteigenschaften, wie Schnittlänge und Klingen-Material, sowie Vor- und Nachteilen. Letztere möchten wir nun noch einmal ausführlich beleuchten.

Panasonic Premium Haarschneider ER-SC40

  • Besonders viele Längeneinstellungen: Bei unserem Testsieger aus dem Haarschneidemaschinen-Test stehen Dir besonders viele Einstellungen bei der Schnittlänge zur Wahl. Von 0,5 – 10 mm sind an dem Haarschneider von Panasonic verschiedene Längen in 0,5-mm-Schritten einstellbar. Die Schnittlänge kannst Du an unserem Haarschneidemaschine-Testsieger ganz einfach über ein Rädchen regulieren.
  • Nicht wasserdicht: Leider kannst Du den Panasonic Premium Haarschneider nicht unter fließendem Wasser nutzen. Abwaschbar ist das Gerät laut Online-Test für Profi-Haarschneidemaschinen 2022 hingegen schon. Eine Reinigung wird mit dem im Lieferumfang enthaltenen Reinigungspinsel empfohlen. Du kannst aber auch einen feuchten Lappen nutzen.

Panasonic Premium Haarschneider ER-SC40

Panasonic Premium Haarschneider ER-SC40 mit 19 Längeneinstellungen, Haartrimmer 0,5-10 mm, Trimmer für Herren, Linearmotor
Panasonic Premium Haarschneider ER-SC40 mit 19 Längeneinstellungen, Haartrimmer 0,5-10 mm, Trimmer für Herren, Linearmotor
High-Performance Haar Trimmer; Fortschrittliche Schneideergebnisse durch High-Speed Linearmotor
83,73 EUR

NAVANINO Haarschneidemaschine

  • Lange Akku-Laufzeit: Die NAVANINO Haarschneidemaschine überzeugt laut Online-Test für Haarschneidemaschinen 2022 durch eine Akku-Laufzeit von 240 Minuten. Das ist im Vergleich zu den meisten anderen Geräten deutlich länger. Abhängig davon, wie häufig Du den Haarschneider verwendest, brauchst Du ihn nicht so oft an die Ladeschnur hängen.
  • Lange Ladezeit: Die gute Laufzeit des Akkus hat natürlich Auswirkungen auf die Ladezeit. Diese ist entsprechend länger, aber dafür brauchst Du den Haarschneider nicht so häufig zu laden.

NAVANINO Haarschneidemaschine

Philips HC7650/15 Haarschneider

  • Besonders viele Längeneinstellungen: Dir stehen bei dem Philips Haarschneider 28 verschiedene Einstellungen für die Schnittlänge zur Wahl. Wie bei vielen anderen Haarschneidemaschinen ist die Einstellung in 0,5-mm-Schritten möglich. Die Schnittlänge ist laut Online-Test für Langhaarschneidemaschinen von 1,5 – 28 mm regulierbar. Damit bist Du sehr flexibel, was Dein Hair-Styling angeht.
  • Wenige Aufsätze: Das Haarschneider-Set von Philips enthält nur 3 Aufsätze, mit denen Du Deine Haare trimmen kannst. Doch als Grundausstattung reicht das definitiv aus. Wenn Du flexibel bleiben willst, kannst Du Dir zusätzlich weitere Kammaufsätze bestellen.

Philips HC7650/15 Haarschneider

Angebot
Philips Hair Clipper Series 7000 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technologie (Modell HC7650/15)
Philips Hair Clipper Series 7000 Haarschneider mit Trim-n-Flow-Technologie (Modell HC7650/15)
Trim-n-Flow Pro-Technologie: Das Kammdesign entfernt abgeschnittene Haare sofort; Lieferumfang: Series 7000 Haarschneider, Reinigungsbürste, 1 Bartkamm, 2 Haarkämme, Etui
69,99 EUR −10,04 EUR 59,95 EUR

Limural Haarschneider

  • Edelstahl-Design: Nicht nur die Klingen bestehen aus Edelstahl, sondern der komplette Haarschneider. Das macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Doch auch die inneren Werte stimmen laut Online-Test bei der Limural Haarschneidemaschine. Beispielsweise finden Nutzer die lange Akku-Laufzeit von bis zu 5 Stunden gut.
  • Unschöner Aufbewahrungssack: Zwar bekommst Du einen Aufbewahrungssack mitgeliefert, in dem Du das komplette Zubehör mit dem Haarschneider verstauen kannst, allerdings macht der optisch nicht viel her. Ein Aufbewahrungskoffer, wie der von Remington, ist da schon ansehnlicher.

Limural Haarschneider

Remington Haarschneidemaschine HC5810

  • Praktischer Koffer zur Aufbewahrung: Den Haarschneider und alle mitgelieferten Teile kannst Du praktisch in einem Koffer verstauen, wenn Du das Gerät gerade nicht zum Hair-Styling nutzt. So liegen nicht alle Teile im Bad verteilt herum, sondern sind platzsparend an einem Ort verstaut.
  • Kein ergonomischer Griff: Die Haarschneidemaschine ist nicht geeignet, um lange und oft damit zu arbeiten. Der Griff ist laut einiger Testberichte für Haarschneider nicht ergonomisch geformt.

Remington Haarschneidemaschine HC5810

Angebot
Remington HC5810
Remington HC5810
Hochentwickelte, selbstschärfende Keramikklingen für eine professionelle Schneidleistung
69,99 EUR −23,04 EUR 46,95 EUR

Video: Haarschneider richtig reinigen

Haarschneidemaschine pflegen

Um lange etwas von Deiner Haarschneidemaschine zu haben, ist laut Online-Test die Pflege ein wichtiger Baustein. Hierfür bekommst Du von den meisten Herstellern einen Reinigungspinsel mitgeliefert. Manchmal ist auch schon das passende Öl für den Rasierer dabei.

Die Reinigung ist im Grund recht einfach. Nimm zuerst den Aufsatz ab und entferne anschließend alle Haare, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Dafür nutzt Du am besten die Reinigungsbürste. Idealerweise führst Du diesen Schritt nach jeder Nutzung durch.

👍 Tipp: Ist Deine Haarschneidemaschine wasserdicht, kannst Du sie unter fließendem Wasser reinigen. Dieses Merkmal wird laut Online-Test für Langhaarschneider sowohl bei Profi-Geräten als auch bei Modellen für den Privatgebrauch berücksichtigt.

Ansonsten sind Hair-Clipper nicht besonderes pflegeintensiv. Um die Schärfe der Klingen zu gewährleisten, kannst Du ca. 2 – 4 Mal im Jahr Öl für Haarschneider nutzen. Schalte das Gerät an und gebe 2 – 3 Tropfen des Öls auf die Klingen. So kann es sich gut und gleichmäßig verteilen.

Kosten für Haarschneidemaschinen

Der Preis für Haarschneider beginnt bei 30 € – 50 €. In diesem Preissegment bekommst Du bereits gute Langhaarschneider für den Privatgebrauch. Hier bekommst Du laut Online-Test für Langhaarschneider bereits Geräte mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wenn Du Dir etwas bessere Qualität und hochwertige Verarbeitung wünschst, musst Du etwas mehr Geld investieren. Der Preis liegt dann zwischen 60 € und 160 €, wenn Du ein Gerät möchtest, mit dem Du Deine Haare gut trimmen kannst.

FAQ zum Thema: Haarschneidemaschine

Was ist die beste Haarschneidemaschine?

Welches der beste Langhaarschneider für Dich ist, hängt von Deinen individuellen Wünschen ab. Sehr wichtig ist laut Online-Test eine gute und hochwertige Klinge. Keramik ist immer eine gute Wahl, denn es ist preiswert und dennoch hochwertig. So ist es möglich, dass Du bereits Geräte ab 30 € von Braun, Panasonic & Co. bekommst. Im Idealfall entscheidest Du Dich für ein Set mit viel Zubehör. Es sollten verschiedene Aufsätze enthalten sein, um flexibel bei der Gestaltung Deiner Frisur zu sein.

Wie funktioniert eine Haarschneidemaschine?

Ein Haarschneider funktioniert elektrisch. Von dem Motor angetrieben, bewegt sich das obere Messer hin und her. Das darunterliegende Messer steht während der Anwendung komplett still. Auf diese Weise werden Deine Haare abgeschnitten und auf die gewünschte Schnittlänge getrimmt.

Welche Haarschneidemaschine ist laut Online-Test am besten?

Im Online-Test für Haarschneidemaschinen schneiden die Produkte von Panasonic, Braun und Remington besonders gut ab. Die Haarschneider zeichnen sich durch eine gute Schneidequalität der Rasierer aus. Laut Online-Test sind die Nutzer auch von der guten Akku-Laufzeit der Hair-Clipper begeistert.

Was kostet eine Haarschneidemaschine?

Der Preis für eine Haarschneidemaschine, die wirklich gut ist, liegt zwischen 30 € und 160 €. Die Geräte für den Profi liegen natürlich im oberen Preissegment. Für viele Nutzer reicht laut Online-Test für Haar-Trimmer auch ein Haarschneider für 30 € – 50 € aus. Das bekommst Du z. B. von Braun, Panasonic oder Philips.

Welche Haarschneidemaschinen nutzen Friseure?

Laut Online-Test für Profi-Haarschneidemaschinen unterscheiden sich die Geräte für den Privatgebrauch und denen für den Profi-Bedarf nicht so stark. Im Friseur-Salon kommen stets hochwertige und leistungsfähige Haarschneider zum Einsatz. Aufgrund verschiedener Kundenwünsche haben Friseure natürlich verschiedene Aufsätze für die Rasierer vorrätig, um die passende Schnittlänge für die Haare einzustellen. Als Klingenmaterial entscheiden sich Friseure laut Online-Test für Profi-Haarschneidemaschinen gerne für Keramik. Der Vorteil daran ist, dass sich das im Vergleich zu anderen Materialien nicht so stark aufheizt. Schließlich werden innerhalb kurzer Zeit mehrere Kunden bedient.

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5 Sternen)
Haarschneidemaschine Test & Vergleich 2022: Die 5 besten Haarschneider
Loading... 6 Kommentare
  1. Maxime L. am 22. Mai 2021

    Wo kann man Haarschneidemaschinen kaufen? Gibts die auch vor Ort?

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 23. Mai 2021

      Lieber Maxime,

      online findest Du natürlich die größte Auswahl an Haarschneidemaschinen. Natürlich kannst Du auch in einem Elektronikfachgeschäft in Deiner Nähe nach geeigneten Geräten Ausschau halten. Dort wird die Auswahl allerdings überschaubarer sein.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Russell T. am 27. Juli 2021

    Hey Leute, warum muss man unbedingt die Haarschneidemaschine ölen?

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 28. Juli 2021

      Hi Russell,

      das Öl sorgt dafür, dass Dein Haarschneider einwandfrei funktioniert und das über Jahre. Durch die regelmäßige Behandlung mit Öl verschleißt das Gerät nicht so schnell.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Manu am 5. Oktober 2021

    Hallo zusammen ich habe einen Haarschneider mit vielen Aufsätzne gesucht. Der von Limural schaut gut aus. Vor allem weil der komplett aus Edelstahl ist. Scheint sehr hochwertig zu sein. Werde ich jetzt bestellen, danke für die Empfehlung!

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 6. Oktober 2021

      Lieber Manu,

      sehr gerne! Wir freuen uns, dass Du ein passendes Gerät gefunden hast.

      Viel Spaß damit 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?