☰ Menü

Glätteisen Test & Vergleich 2021: Die 5 besten Haarglätter im Überblick

Letzte Aktualisierung: 12. Mai 20216 Kommentare

Um Dir den Wunsch von glatten Haaren zu erfüllen, führt laut Glätteisen-Test 2021 im Internet kein Weg an einem Haarglätter vorbei. Mit dem Beauty-Produkt kannst Du innerhalb weniger Minuten Deine Haare von lockig bzw. wellig zu glatt stylen. Den Haarglätter kannst Du sowohl für den täglichen Gebrauch oder für besondere Anlässe nutzen.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, wie ein Glätteisen funktioniert und für wen es sich eignet. Natürlich erfährst Du auch, wie Du Deine Haare selber glätten kannst und worauf Du beim Kauf von Deinem persönlichen Glätteisen-Testsieger achten musst.

Glätteisen – Vergleich 2021

Produkt
Testsieger
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
Preis-Leistungssieger
Remington Glätteisen Pearl Testsieger (hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung) LCD-Display, 150-235°C, Haarglätter S9500
Grundig HS 5734 Hair Styler (Straight and Curls), grün
Philips ThermoProtect Haarglätter BHS378/00 - Weiches, glänzendes Haar dank Ionisierungsfunktion, ThermoProtect-Technologie, 6 LED-Temperatureinstellungen, Platten mit Kreatinveredelung, schwarz/ rosé
ghd gold Styler, professionelles Glätteisen mit optimaler Stylingtemperatur, schwarz
Amazon-Bewertung
-
-
-
Heizplatten-Material
Keramik
Keramik
Keramik
Keramik
Keramik
Temperaturbereich
130 - 230° C
150 - 235° C
140 - 210° C
160 - 230° C
185° C
Aufheizzeit
40 Sekunden
10 Sekunden
60 Sekunden
30 Sekunden
25 Sekunden
Kabellänge
2 m
3 m
2 m
1,8 m
3 m
Ionen-Technologie
für Anfänger
Temperaturanzeige
Abschaltautomatik
inkl. Hitzeschutzhandschuhe
Vorteile
15 Temperatureinstellungen, bewegliche Heizplatten, kühle Spitze
10 Temperatureinstellungen, mit Kabeldrehgelenk, inkl. Aufbewahrungstasche
8 Temperatureinstellungen,, mit Kabeldrehgelenk, farbiges Design
Heizplatten mit Keratin veredelt, mit Kabeldrehgelenk
besonders schnell aufgeheizt, 2 Wärmesensoren zur Temperaturkontrolle
Nachteile
keine Hitzeschutzhandschuhe
Griff wird laut Kundenrezensionen warm
Griff wird laut Kundenrezensionen warm
keine Hitzeschutzhandschuhe
keine Temperaturanzeige
Testsieger
Produkt
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
Amazon-Bewertung
Heizplatten-Material
Keramik
Temperaturbereich
130 - 230° C
Aufheizzeit
40 Sekunden
Kabellänge
2 m
Ionen-Technologie
für Anfänger
Temperaturanzeige
Abschaltautomatik
inkl. Hitzeschutzhandschuhe
Vorteile
15 Temperatureinstellungen, bewegliche Heizplatten, kühle Spitze
Nachteile
keine Hitzeschutzhandschuhe
Preis
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
Remington Glätteisen Pearl Testsieger (hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung) LCD-Display, 150-235°C, Haarglätter S9500
Amazon-Bewertung
-
Heizplatten-Material
Keramik
Temperaturbereich
150 - 235° C
Aufheizzeit
10 Sekunden
Kabellänge
3 m
Ionen-Technologie
für Anfänger
Temperaturanzeige
Abschaltautomatik
inkl. Hitzeschutzhandschuhe
Vorteile
10 Temperatureinstellungen, mit Kabeldrehgelenk, inkl. Aufbewahrungstasche
Nachteile
Griff wird laut Kundenrezensionen warm
Preis
Zum Angebot
Produkt
Grundig HS 5734 Hair Styler (Straight and Curls), grün
Amazon-Bewertung
-
Heizplatten-Material
Keramik
Temperaturbereich
140 - 210° C
Aufheizzeit
60 Sekunden
Kabellänge
2 m
Ionen-Technologie
für Anfänger
Temperaturanzeige
Abschaltautomatik
inkl. Hitzeschutzhandschuhe
Vorteile
8 Temperatureinstellungen,, mit Kabeldrehgelenk, farbiges Design
Nachteile
Griff wird laut Kundenrezensionen warm
Preis
Zum Angebot
Produkt
Philips ThermoProtect Haarglätter BHS378/00 - Weiches, glänzendes Haar dank Ionisierungsfunktion, ThermoProtect-Technologie, 6 LED-Temperatureinstellungen, Platten mit Kreatinveredelung, schwarz/ rosé
Amazon-Bewertung
Heizplatten-Material
Keramik
Temperaturbereich
160 - 230° C
Aufheizzeit
30 Sekunden
Kabellänge
1,8 m
Ionen-Technologie
für Anfänger
Temperaturanzeige
Abschaltautomatik
inkl. Hitzeschutzhandschuhe
Vorteile
Heizplatten mit Keratin veredelt, mit Kabeldrehgelenk
Nachteile
keine Hitzeschutzhandschuhe
Preis
Zum Angebot
Produkt
ghd gold Styler, professionelles Glätteisen mit optimaler Stylingtemperatur, schwarz
Amazon-Bewertung
-
Heizplatten-Material
Keramik
Temperaturbereich
185° C
Aufheizzeit
25 Sekunden
Kabellänge
3 m
Ionen-Technologie
für Anfänger
Temperaturanzeige
Abschaltautomatik
inkl. Hitzeschutzhandschuhe
Vorteile
besonders schnell aufgeheizt, 2 Wärmesensoren zur Temperaturkontrolle
Nachteile
keine Temperaturanzeige
Preis
Zum Angebot

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Wie funktioniert ein Glätteisen?

    Die zwei Heizplatten eines Glätteisens drücken die Haare zusammen, sodass sie glatt werden. Durch die Einwirkung der Hitze wird die natürliche Haarstruktur aufgeweicht und es ist möglich, glatte Haare zu stylen. Lies hier mehr zur Funktionsweise eines Glätteisens.

  2. Für wen eignet sich ein Glätteisen?

    Du kannst mit einem Glätteisen alle Arten von Haaren glattziehen. Haarglätter eignen sich laut Glätteisen-Test im Internet sowohl für dünnes und dickes Haar als auch für lockiges Haar. Es bedarf vor allem der richtigen Temperatur, um die verschiedenen Haarstrukturen zu glätten. Erfahre hier, worauf Du bei welcher Haarstruktur besonders achten musst.

  3. Wie glättet man Haare mit einem Glätteisen?

    Die Anwendung mit einem Glätteisen dauert nicht lange und geht einfach von der Hand. Nachdem Du die Haarsträhnen abgeteilt hast, kann es losgehen. Du klemmst jede einzelne Strähne zwischen das Glätteisen und ziehst sie in einem Ruck durch. Das führst Du fort, bis Deine komplette Frisur fertig ist. Lies hier, wie Du bei der Anwendung genau vorgehst.

Ratgeber: Alles zum Thema Glätteisen Test

Hast Du krauses oder lockiges Haar, möchtest aber öfter mal eine Frisur mit glatten Haaren? Dann ist das Glätteisen das Produkt Deiner Wahl, um in wenigen Minuten einen schönen Style mit glatten Haaren zu erzeugen. Laut Glättiesen-Test im Internet ist es einfach in der Handhabung. Doch auch wenn Du nicht immer glatte Haare, sondern auch mal Locken kreieren möchtest, eignet sich ein Glätteisen. Mit der richtigen Technik lassen sich mit Deinem persönlichen Glätteisen-Testsieger in kurzer Zeit schöne Locken drehen.

Wie funktioniert ein Glätteisen?

Zwei Platten am Haarglätter sorgen für die Hitze, mit der glatte Haare möglich sind.

Ein Haarglätter zeichnet sich durch zwei breite Heizplatten aus, die für die Wärmentwicklung verantwortlich sind. Zwischen diese klemmst Du die Haarsträhnen, sodass sie glatt werden. Laut Glätteisen-Test im Internet ist das Gerät ideal für den täglichen Gebrauch, aber auch um zu einem besonderen Anlass eine schöne Frisur zu kreieren.

Das Glätten der Haare funktioniert, indem die Hitze auf die Haare wirkt und die positiven Wasserstoffbrücken des Haares aufweicht. Durch dieses Prinzip wird die Haarstruktur kurzzeitig veränderlich und es ist möglich, die Haare zu glätten.

👍 Tipp: Dieses Prinzip gilt auch bei Lockenstäben, wie denen von Remington und ghd. Der Unterschied besteht nur darin, dass durch die Stabform Locken entstehen und keine glatten Haare. Willst Du Lockenstäben eine tolle Locken-Frisur kreieren, lohnt sich ein Blick in unseren Lockenstab-Test.

Lockenstäbe

Angebot
Remington Lockenstab Keratin Protect CI83V6, kegelförmig, hochwertige Grip-Tech-Keramikbeschichtung, grau/rose gold
Remington Lockenstab Keratin Protect CI83V6, kegelförmig, hochwertige Grip-Tech-Keramikbeschichtung, grau/rose gold
19-28 mm kegelförmiger Lockenstab; "Pro +"-Einstellung (185 C) für ein schonendes Styling
39,99 EUR −4,00 EUR 35,99 EUR
Angebot
ghd curve creative curl wand, professioneller Lockenstab ohne Klammer, konisch
ghd curve creative curl wand, professioneller Lockenstab ohne Klammer, konisch
Geeignet für alle Haarlängen, einschließlich für kurzes Haar
189,00 EUR −37,80 EUR 151,20 EUR

Reise- und Miniglätteisen

Neben den normalen Glätteisen mit großen Heizplatten stehen Dir laut Online-Test für Miniglätteisen auch kleinere Modelle zur Verfügung. Diese bekommst Du z. B. von Remington und Keine Produkte gefunden..

Ein Miniglätteisen zeichnet sich durch kleine Heizplatten aus. Es ist besonders auf Reisen beliebt, da es sich platzsparend verstauen lässt. Das Modell würde selbst in einer Handtasche Platz finden. Einen Nachteil gibt es dennoch. Mit einem Reiseglätteisen dauert es sehr lange, die kompletten Haare zu glätten. Daher eignet es sich besonders gut für Korrekturen zwischendurch.

Miniglätteisen

Angebot
Remington Glätteisen Mini - On The Go (schmaler Mini-Haarglätter im handlichen Design, 15cm, keramikbeschichtete Stylingplatten, ideal für unterwegs) Temperatureinstellung von 200°C, S2880
Remington Glätteisen Mini - On The Go (schmaler Mini-Haarglätter im handlichen Design, 15cm, keramikbeschichtete Stylingplatten, ideal für unterwegs) Temperatureinstellung von 200°C, S2880
Schmaler Mini-Haarglätter im handlichen Design (15 cm); Besonders geeignet zum Stylen von Kurzhaar- und Fransenlooks
29,99 EUR −5,00 EUR 24,99 EUR

👍 Tipp: Ein Miniglätteisen kannst Du z. B. mitnehmen, wenn Du einen wichtigen Termin hast. Mit einem kleinen Haarglätter kannst Du Dir zwischendurch nochmal Deine Haare glätten, falls sie in der Zwischenzeit schon wieder wellig geworden sind. 

Mehr zum Thema

Vor- und Nachteile von Glätteisen

  • Mit der Nutzung eines Glätteisens bekommst Du in wenigen Minuten glatte Haare. Bist Du im Umgang mit Deinem Haarglätter routiniert, dauert die Anwendung ca. 15 – 30 Minuten. Hast Du besonders lange Haare, kann das Glätten mit dem Styler auch schon mal 45 Minuten in Anspruch nehmen.
  • Durch die Glättung der Schuppenschicht entsteht ein glänzendes Finish. Du brauchst nicht unbedingt weitere Stylingprodukte zu nutzen. Haarspray für einen guten Halt Deiner Frisur solltest Du dennoch verwenden.
  • Wie auch bei einem Lockenstab kannst Du Dich mit einem Glätteisen verbrennen. Um das Risiko zu senken, sind laut Glätteisen-Vergleich oft Hitzeschutzhandschuhe im Lieferumfang enthalten.

Darauf musst Du beim Kauf achten

Möchtest Du Deinen persönlichen Glätteisen-Testsieger finden, solltest Du nicht planlos darauf losshoppen. Zuvor solltest Du Dir ein paar Gedanken über die Ausstattung Deines idealen Haarglätters machen. Dein Haartyp spielt z. B. eine wichtige Rolle. Für dünnes Haar braucht es niedrigere Temperaturen als für dickes, lockiges Haar. Zudem ist bei der Anwendung eine ausreichende Kabellänge entscheidend. Bei vielen Glätteisen im Online-Test kommt es auf folgende Kriterien an:

Glätteisen-Material

Die meisten Glätteisen im Online-Test bestehen aus Keramik. Auf dem Material kann sich die Wärme gleichmäßig verteilen. Gleichzeitig schützt es Deine Haare vor einer Schädigung. Laut Glätteisen-Test im Internet solltest Du lieber auf Geräte aus Keramik setzen als auf solche, die nur eine Keramikbeschichtung aufweisen.

👍 Tipp: Einige Glätteisen, wie das von Braun und BaByliss, arbeiten mit einer Ionen-Technologie. Diese bietet den Vorteil, dass Deine Haare während der Anwendung nicht statisch aufgeladen werden. Dafür sorgt die negative Ladung, die die positive elektrostatische Ladung der Haare reduziert.

Glätteisen mit Ionen-Technologie

Angebot
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
NanoGlide Keramikplatten: Schützen die Gesundheit der Haaroberfläche, Kabellänge: 2 m; Bewegliche Platten: Verteilen den Druck gleichmäßig und schützen vor Haarschäden
79,99 EUR −48,97 EUR 31,02 EUR
Angebot
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
6 Temperaturstufen 140°C - 235°C; Ionen-technologie für noch glänzenderes Haar mit Anti-Frizz Effekt
59,90 EUR −9,91 EUR 49,99 EUR

Richtige Temperatur

Wenn Du Dein Haar glätten möchtest, ist die richtige Temperatureinstellung ein entscheidender Faktor. Nur so wird die bestehende Haarstruktur aufgeweicht und glattes Haar erzeugt. Das gilt ganz besonders für dickes Haar mit Locken.

Aus diesem Grund ist ein großer Temperaturbereich ideal, denn so ist das Gerät sowohl für dünnes als auch für dickes Haar geeignet. Zudem kannst Du Dich als Anfänger auf diese Weise an die richtige Temperatur für Dein Haar herantasten. Die meisten Modelle aus unserem Glätteisen-Vergleich verfügen über einen Temperaturbereich zwischen 130 und 230° C.

👍 Tipp: Am besten wählst Du ein Glätteisen, bei dem Du die Temperatur stufenlos einstellen kannst. Dafür muss der Styler mit einem Temperaturregler ausgestattet sein.

Zusätzlich kann eine Abschaltautomatik sinnvoll sein. Solltest Du mal bei der Anwendung unterbrochen werden, weil es an der Tür klingelt oder jemand anruft, passiert es leicht, dass Du vergisst, das Gerät auszuschalten. Hat Dein persönlicher Glätteisen-Testsieger eine Abschaltautomatik, passiert das selbst nach 30 oder 60 Minuten.

❗️ Hinweis: Die Wichtigkeit dieses Kriteriums wird beim Glätteisen-Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2019 deutlich. Geräte ohne Abschaltautomatik konnten im Glätteisen-Test der Stiftung Warentest nicht bestehen.

Kabellänge

Da die meisten Glätteisen kabelgebunden sind, kommt es auf die passende Kabellänge an. Du solltest auf jeden Fall in den Spiegel schauen können, um Deine Haare gut stylen zu können. Nicht immer ist eine Steckdose direkt in der Nähe des Spiegels. Befindet sich die Steckdose weiter weg, sollte das Kabel länger sein. Laut Glätteisen-Test im Internet ist eine Länge von 3 Metern ausreichend.

👍 Tipp: Wenn Du im Bad sehr wenig Platz hast, ist ein drehbares Kabelgelenk laut Glätteisen-Vergleich sinnvoll. Das kannst Du in alle Richtungen drehen, ohne das Kabel dabei zu beschädigen.

Möchtest Du komplett auf einen Haarglätter mit Kabel verzichten, setzt Du am besten auf ein Glätteisen mit Akku. Dieses Beauty-Produkt bekommst Du z. B. von Revamp und BaByliss. Laut Online-Test für kabellose Glätteisen sind diese besonders gut für unterwegs geeignet.

Glätteisen mit Ionen-Technologie

Angebot
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
NanoGlide Keramikplatten: Schützen die Gesundheit der Haaroberfläche, Kabellänge: 2 m; Bewegliche Platten: Verteilen den Druck gleichmäßig und schützen vor Haarschäden
79,99 EUR −48,97 EUR 31,02 EUR
Angebot
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
6 Temperaturstufen 140°C - 235°C; Ionen-technologie für noch glänzenderes Haar mit Anti-Frizz Effekt
59,90 EUR −9,91 EUR 49,99 EUR

Haare selber glätten

Die Anwendung eines Glätteisens ist einfach. Mit der richtigen Technik bist Du innerhalb weniger Minuten fertig. In der nachfolgenden Anleitung erklären wir Dir Schritt für Schritt, wie Du einen Styler aus unserem Glätteisen-Vergleich verwendest.

  1. Wichtig ist, dass die Haare trocken sind. Du solltest sie gut durchkämmen, bevor Du mit der Beauty-Anwendung beginnst.
  2. Nun teilst Du Deine Haare ab. Stecke dazu das Deckhaar nach oben, damit Du zuerst Dein Unterhaar glätten kannst. Anschließend sprühst Du das Unterhaar mit einem Hitzeschutzspray, wie dem von Bold Uniq und Redken, ein, damit es durch die Wärme des Glätteisens nicht so stark strapaziert wird.
  3. Nimm Dir nun eine Seitensträhne und klemme sie am Haaransatz zwischen die Platten des Glätteisens.
  4. Ziehe mit dem Glätteisen nun schnell und mit einem Mal die Haarsträhne durch. So vermeidest Du Abdrücke im Haar, denn das sieht am Ende nicht schön aus.
  5. Wenn Du mit dem Unterhaar fertig bist, nimmst Du wieder ein paar Strähnen aus dem hochgesteckten Haar und glättest diese, bis Dein komplettes Haar glatt ist.
  6. Zum Schluss stehen am Haaransatz meist noch Haare ab. Um diese zu glätten, nimmst Du den geschlossenen Haarglätter und streichst leicht von oben nach unten darüber.
  7. Als Finish föhnst Du Deine Haare mit kalter Luft, damit die Haarstruktur wieder geschlossen wird und die glatten Haare den ganzen Tag halten.

❗️ Hinweis: Glätte immer nur einzelne Haarsträhnen. So erhältst Du das beste Ergebnis. Beachte dabei, dass Du nicht zu nah an den Haaransatz kommst. 1- 2 cm davor solltest Du stoppen.

👍 Tipp: Du kannst mit dem Glätteisen auch Locken stylen. Wickle dazu die Haarsträhnen locker um die obere Heizplatte herum und ziehe sie anschließend nach unten. Alternativ kannst Du auch einen Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen kaufen. Darin ist meist auch ein Aufsatz zum Glätten der Haare enthalten.

Hitzeschutzspray

Video-Anleitung: Glätteisen richtig nutzen

Wie viel kostet ein Glätteisen?

Die Kosten für ein Glätteisen betragen zwischen 20 und 500 €. Günstige Produkte, die Deine Haare gut glätten, bekommst Du bereits ab 40 €. Die teureren Haarglätter, wie das von Golden Curl, sind oft für Fortgeschrittene und Profis geeignet. Das Modell von L'Oréal ist z. B. mit einem Wassertank ausgestattet, da dieses Gerät laut Online-Test für Dampfglätteisen mit einer Dampftechnologie arbeitet.

Teure Haarglätter

👍 Tipp: Im Test konnten günstige Glätteisen ebenso überzeugen wie teure Modelle. Der Unterschied liegt vor allem in der Haltbarkeit. Während preiswerte Modelle nach einiger Zeit aufgeben, halten preisintensivere Geräte mehrere Jahre.

Für wen eignet sich ein Glätteisen?

Mit einem Glätteisen bekommst Du alle Haare glatt.

Mit einem Glätteisen kannst Du laut Glätteisen-Vergleich verschiedene Haarstrukturen bearbeiten. Neben dünnem und dickem Haar sind die Beauty-Produkte von Braun, ghd und Remington auch für Locken geeignet. Was bei den unterschiedlichen Haartypen wichtig ist, liest Du im Folgenden.

  • Dünnes Haar: Bei dünnem Haar musst Du unbedingt auf die richtige Temperatur achten, da es empfindlicher gegen Hitze ist. Behandle es mit maximal 130° C, um es nicht zu strapazieren.
  • Dickes Haar: Bei der Glättung von dickem Haar kommt es besonders auf breite Heizplatten an. Dünne Platten können Deine Haare nicht effizient glätten.
  • Lockiges Haar: Locken lassen sich nicht so schnell glätten wie glatteres Haar. Für die Anwendung sind hochwertige Heizplatten und höhere Temperaturen von ca. 190° C nötig.

👍 Tipp: Hast Du sehr starke Locken, kann der Einsatz von Glättungsmitteln helfen. Laut Online-Test eignen sich Produkte mit Keratin sehr gut. Diese erhältst Du z. B. von Cocochoco Professional.

Glätteisen mit Ionen-Technologie

COCOCHOCO Professional brasilianisches Keratin Formaldehyd frei Hair Treatment, 250�ml
COCOCHOCO Professional brasilianisches Keratin Formaldehyd frei Hair Treatment, 250�ml
Haarglättung und Haarversiegelung für 3-4 Monate; Geeignet für alle Haartypen
41,99 EUR

❗️ Hinweis: Leidet Dein Haar unter viel Spliss? Dann ist es wichtig, während der Anwendung öfter mal Pausen einzulegen. So wird Dein Haar weniger strapaziert.

So pflegst Du Dein Glätteisen

Um lange Freude an Deinem Haarglätter zu haben, ist eine gute Pflege sehr wichtig. Bei der richtigen Pflege Deines Glätteisens gibt es nicht viel zu beachten. Nachdem Dein Glätteisen abgekühlt ist, kannst Du es mit einem leicht feuchten Mikrofasertuch reinigen. Besonderes Augenmerk solltest Du auf die Platten legen, da sich hier Reste von Stylingprodukten hartnäckig halten können.

👍 Tipp: Nutzt Du Deinen Styler jeden Tag, solltest Du ihn alle 2 Wochen reinigen. Wenn Du ihn nicht so oft nutzt, reicht die Pflege einmal pro Monat aus.

So halten Deine glatten Haare lange

Natürlich möchtest Du die glatten Haare so lange wie möglich aufrechterhalten. Das klappt nicht immer, aber wenn Du Dich an die folgenden Tipps & Tricks hältst, wirst Du lange Freude an Deinen glatten Haaren haben.

  1. Föhne Deine Haare nach dem Glätten mit kalter Luft. Das schließt die Haarstruktur wieder und Deine glatten Haare werden den ganzen Tag halten.
  2. Nutze Haarspray für einen besseren Halt. Wenn Du mit dem Styling fertig bist und Dir Deine Frisur gefällt, besprühe Dein Haar mit Haarspray, wie dem von Paul Mitchell.

Haarspray

Paul Mitchell Freeze and Shine Super Spray - professionelles Haar-Spray für maximalen Halt, Finishing-Spray fixiert jedes Styling, 250 ml
Paul Mitchell Freeze and Shine Super Spray - professionelles Haar-Spray für maximalen Halt, Finishing-Spray fixiert jedes Styling, 250 ml
Einfache Anwendung; Hair typ: Normal; Packungage die Größe: 3.0 L X 20.8 H X 5.6 W (Centimeters)
15,64 EUR

FAQ zum Thema: Glätteisen

Welches Glätteisen schneidet im Online-Test am besten ab?

In vielen Online-Tests landen das Braun Satin Hair 7 Glätteisen und der Remington S9500 Pearl Haarglätter weit vorne. Beide Produkte zeichnen sich durch einen großen Temperaturbereich aus und sind deshalb für feines und dickes Haar geeignet. Der Styler von Remington heizt sich besonders schnell auf. In 10 Sekunden ist er auf Temperatur. Das Glätteisen von Braun schont Deine Haare besonders gut, weil es mit einer Ionen-Technologie arbeitet.

Welches ist das beste Glätteisen?

Um das beste Glätteisen für Dich zu finden, muss das Gerät gut auf Deine Haare abgestimmt sein. Besonders wichtig ist die Temperatur. Ein Haarglätter muss für dünnes Haar eine niedrige Temperatur aufweisen und für dickes Haar muss eine hohe Temperatur möglich sein. Zudem muss laut Glätteisen-Test im Internet die Sicherheit gewährleistet sein. Hierfür ist die Abschaltautomatik laut Glätteisen-Vergleich 2021 wichtig.

Welches Glätteisen schont die Haare?

Besonders schonend für Deine Haare ist ein Glätteisen, bei dem die Platten aus Keramik bestehen. Die Wärme kann sich auf den Keramik-Platten gleichmäßig verteilen und das gewährleistet den Schutz Deiner Haare vor einer Schädigung. Damit sich die Haare nicht statisch aufladen, statten manche Hersteller ihre Haarglätter mit einer Ionen-Technologie aus.

Welches Glätteisen ist gut für dünnes Haar?

Ein guter Haarglätter für dünnes Haar zeichnet sich durch einen niedrigen Temperaturbereich aus. Hast Du dünne Haare, solltest Du diese bei ca. 130° C glätten. Höhere Temperaturen würden Dein feines Haar schädigen, weil es keine große Hitze verträgt. Dein persönlicher Glätteisen-Testsieger wäre z. B. ein Modell, das schon bei einer Temperatur von 80° C startet.

Welches Glätteisen ist am besten für dickes Haar?

Wenn Du dickes Haar mit einem Styler glätten willst, brauchst Du ein Gerät mit hohen Temperaturen. Diese Ausstattung decken die Modelle vieler Marken, wie Braun, Remington und ghd, ab. Zudem sind breite Keramikplatten hilfreich, da diese die Anwendung erleichtern. Deinem persönlichen Glätteisen-Testsieger kommst Du mit diesen beiden Kriterien sehr nah.

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5 Sternen)
Glätteisen Test & Vergleich 2021: Die 5 besten Haarglätter im Überblick
Loading... 6 Kommentare
  1. Mathilda am 10. November 2020

    Guten Tag! Welche Glätteisen benutzen Friseure? Auch die bekannten Marken?

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 11. November 2020

      Liebe Mathilda,

      deine Vermutung ist richtig. In Friseursalons kommen besonders die bekannten Marken, wie ghd und Remington, zum Einsatz.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Sandy am 15. Januar 2021

    Hey, ich würde mir gern das ghd Glätteisen kaufen. Aber ich habe ein bisschen Bedenken wegen dem hohen Preis. Lohnt sich die Anschaffung wirklich oder würde es auch ein günstiges Gerät tun? Danke schonmal für eure Antwort!

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 16. Januar 2021

      Liebe Sandy,

      wir verstehen Deine Bedenken aufgrund des höheren Preises im Vergleich zu den Modellen anderen Marken. Die höheren Anschaffungskosten sind durchaus gerechtfertigt, denn laut Online-Tests halten die ghd-Glätteisen länger als preiswerte Produkte. Du kannst sie einige Jahre nutzen.

      Viel Spaß mit dem ghd Glätteisen 🙂

      Antworten
  3. Sigrun W. am 30. März 2021

    Ich habe mal gehört, dass man eine Strähne nicht zweimal glätten soll. Warum ist das so?

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 31. März 2021

      Liebe Sigrun,

      wenn Du die gleiche Strähne zweimal nacheinander mit Hitze behandelst, kann das Dein Haar schädigen. Nach der einmaligen Glättung der Strähne sollte diese glatt sein.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?