☰ Menü

Hitzeschutzspray Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Sprays als Hitzeschutz

6 Kommentare

Vor jedem Styling mit Hitze empfiehlt es sich, ein Hitzeschutzspray aufzutragen. Das schützt Deine Haare gut vor Schädigungen. Die meisten der Beauty-Produkte schützen Dein Haar selbst vor sehr hohen Temperaturen von bis zu 230° C.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, wie Hitzeschutzsprays wirken und worauf Du beim Kauf achten solltest. Zum Schluss veraten wir Dir, wie Du das Spray richtig anwendest und werfen einen detaillierten Blick auf die Produkte aus unserem Online-Test 2024.

Hitzeschutzspray – Vergleich

Produkt
Testsieger
Kokos-Entwirrungsspray - Leave-in-Haarkur für trockenes Haar, Anti-Frizz, UV-Schutz, Antistatisch, Hitzeschutz, Glanz & Volumen - 10 Vorteile in einem Styling-Produkt
Preis-Leistungssieger
Wella EIMI Thermal Image Hitzeschutzspray – schützendes Haarspray mit Zwei-Phasen-Formel – flexibler Halt für einen natürlichen Look beim Haarstyling – 1 x 150 ml
Redken Multi-Benefit-Treatment, Feuchtigkeitsspendendes Pflege-Spray für alle Haartypen, Hitzeschutz & Anti-Haarbruch, One United, 1 x 150 ml
L'Oréal Paris Elnett Haarspray für voluminöse Haare, Hitzeschutz & Styling, Anti-Frizz, Hitze Styling-Spray 3 Tage Volumen, 1 x 170 ml
ghd bodyguard - heat protect spray travel size, Hitzeschutzspray Reisegröße, 50 ml
Amazon-Bewertung
alle Haartypen
Anti-Frizz-Effekt
feuchtigkeitsspendend
silikonfrei
parabenfrei
alkoholfrei
Maximaltemperatur
230° C
220° C
230° C
230° C
200° C
Menge
250 ml
150 ml
150 ml
170 ml
50 ml
Vorteile
besonders hoher Hitzeschutz, silikon- und parabenfrei, große Menge
hoher Hitzeschutz, feuchtigkeitsspendend, parabenfrei
besonders hoher Hitzeschutz, glättender Effekt
besonders hoher Hitzeschutz, guter Anti-Frizz-Effekt
ideal für unterwegs, auch mit 120 ml erhältlich
Nachteile
enthält Alkohol
enthält Silikone
enthält Silikone
enthält Silikone und Parabene
spendet wenig Feuchtigkeit
Testsieger
Produkt
Kokos-Entwirrungsspray - Leave-in-Haarkur für trockenes Haar, Anti-Frizz, UV-Schutz, Antistatisch, Hitzeschutz, Glanz & Volumen - 10 Vorteile in einem Styling-Produkt
Amazon-Bewertung
alle Haartypen
Anti-Frizz-Effekt
feuchtigkeitsspendend
silikonfrei
parabenfrei
alkoholfrei
Maximaltemperatur
230° C
Menge
250 ml
Vorteile
besonders hoher Hitzeschutz, silikon- und parabenfrei, große Menge
Nachteile
enthält Alkohol
Preis
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
Wella EIMI Thermal Image Hitzeschutzspray – schützendes Haarspray mit Zwei-Phasen-Formel – flexibler Halt für einen natürlichen Look beim Haarstyling – 1 x 150 ml
Amazon-Bewertung
alle Haartypen
Anti-Frizz-Effekt
feuchtigkeitsspendend
silikonfrei
parabenfrei
alkoholfrei
Maximaltemperatur
220° C
Menge
150 ml
Vorteile
hoher Hitzeschutz, feuchtigkeitsspendend, parabenfrei
Nachteile
enthält Silikone
Preis
Zum Angebot
Produkt
Redken Multi-Benefit-Treatment, Feuchtigkeitsspendendes Pflege-Spray für alle Haartypen, Hitzeschutz & Anti-Haarbruch, One United, 1 x 150 ml
Amazon-Bewertung
alle Haartypen
Anti-Frizz-Effekt
feuchtigkeitsspendend
silikonfrei
parabenfrei
alkoholfrei
Maximaltemperatur
230° C
Menge
150 ml
Vorteile
besonders hoher Hitzeschutz, glättender Effekt
Nachteile
enthält Silikone
Preis
Zum Angebot
Produkt
L'Oréal Paris Elnett Haarspray für voluminöse Haare, Hitzeschutz & Styling, Anti-Frizz, Hitze Styling-Spray 3 Tage Volumen, 1 x 170 ml
Amazon-Bewertung
alle Haartypen
Anti-Frizz-Effekt
feuchtigkeitsspendend
silikonfrei
parabenfrei
alkoholfrei
Maximaltemperatur
230° C
Menge
170 ml
Vorteile
besonders hoher Hitzeschutz, guter Anti-Frizz-Effekt
Nachteile
enthält Silikone und Parabene
Zum Angebot
Produkt
ghd bodyguard - heat protect spray travel size, Hitzeschutzspray Reisegröße, 50 ml
Amazon-Bewertung
alle Haartypen
Anti-Frizz-Effekt
feuchtigkeitsspendend
silikonfrei
parabenfrei
alkoholfrei
Maximaltemperatur
200° C
Menge
50 ml
Vorteile
ideal für unterwegs, auch mit 120 ml erhältlich
Nachteile
spendet wenig Feuchtigkeit
Preis
Zum Angebot

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Wie wirken Hitzeschutzsprays?

    Durch das Hitzeschutzspray bildet sich eine Schutzschicht, die sich um Dein Haar legt. Sie sorgt dafür, dass sich die Temperatur bereits auf der Haaroberfläche verringert. So gelangt nicht die volle Wärme an die Haarstruktur. Erfahre hier mehr zur Wirkung von Hitzeschutzsprays.

  2. Worauf sollte man achten, wenn man Hitzeschutzspray kauft?

    Willst Du Dir Hitzeschutzspray kaufen, solltest Du besonders auf die Inhaltsstoffe achten. Viele Produkte enthalten Silikone. Wenn Du darauf verzichten möchtest, lohnt sich ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe. Lies hier, worauf es noch ankommt, wenn Du Hitzeschutzspray kaufen willst.

  3. Wie wende ich Hitzeschutzspray an?

    Um Hitzeschutzspray richtig anzuwenden, sind nur wenige Schritte notwendig. Sprühe es einfach in Dein handtuchtrockenes Haar. Anschließend kämmst Du Deine Haare gut durch, damit es sich auf allen Strähnen verteilt. Lies hier mehr zur richtigen Anwendung von Hitzeschutzspray.

Ratgeber: Alles zum Thema Hitzeschutzspray

Damit Dein Haar trotz der Anwendung von Styling-Geräten mit Wärme gesund bleibt, solltest Du immer einen Hitzeschutz auftragen. Am besten eignet sich dafür Hitzeschutzspray. Das sprühst Du vor dem Haarstyling auf Deine Haare, sodass sie vor einer zu großen Wärme geschützt sind.

So wirken Hitzeschutzsprays

Besprühe Dein Haar mit Hitzeschutzspray, bevor Glätteisen oder Lockenstab zum Einsatz kommen.

Ob Glätteisen, Lockenstab oder Warmluftbürste – Bei jedem Haarstyling mit Wärme wird Dein Haar strapaziert. Um zu verhindern, dass Deine Haare geschädigt werden, ist ein entsprechender Schutz unerlässlich. Am besten besprühst Du Dein Haar mit Hitzeschutzspray, bevor Du mit dem Styling-Gerät ansetzt.

Doch was genau passiert eigentlich, wenn große Wärme auf Dein Haar trifft? Kurz gesagt: Durch die Styling-Hitze verdampft die Feuchtigkeit Deines Haars. Das führt dazu, dass es austrocknet und spröde wird. Es kann zu Haarbruch und Spliss kommen. Zudem verliert es seinen Glanz und wirkt stumpf.

Mit Hitzeschutzspray kannst Du trockene Haare und andere Haarprobleme verhindern. Es legt sich wie eine feine Schutzschicht um Dein Haar. Die wirkt wie eine Art Hitzepuffer und reduziert die Temperatur auf der Haaroberfläche. Auf diese Weise schützen sie Dein Haar vor Temperaturen von bis zu 230° C, die durch Lockenstab und Glätteisen auf die Haarstruktur einwirken.

Um diesen schützenden Effekt zu erzeugen, kommen in vielen Produkten Silikone zum Einsatz. Zusätzlich sind pflegende Inhaltsstoffe, wie

  • Öle
  • Aloe Vera und
  • Panthenol

enthalten. Sie versorgen Deine Haar gut mit wichtigen Nährstoffen.

👍 Tipp: Einige Hersteller verzichten auf Silikone. Sie setzen als Alternative auf pflegende Öle, die eine ähnliche Wirkung haben. Bei unserem Hitzeschutzspray-Testsieger bildet Kokosöl die Basis.

Zusätzlich bieten Hitzeschutzsprays einen glättenden Effekt. Der kommt zustande, weil die Haarstruktur geschlossen wird. Auf diese Weise wird sie gleichzeitig vor dem Austrocknen geschützt. Manche Produkte, wie das Hitzeschutzspray von Schwarzkopf, bieten laut Online-Test einen zusätzlichen glättenden Effekt. Diese Produkte bieten sich an, wenn Du nach der Anwendung von Hitzeschutzspray ein Glätteisen zum Haarstyling nutzt.

Glättendes Hitzeschutzspray

Angebot
Schwarzkopf OSiS Flatliner glättendes Serum für Hitze-Stylings, Dose mit 200 ml, Unparfümiert
Schwarzkopf OSiS Flatliner glättendes Serum für Hitze-Stylings, Dose mit 200 ml, Unparfümiert
Glättendes Serum für Hitze-Styling; Für lang anhaltende, ultraglatte Stylings; Bis 200 Grad hitzeresistente Inhaltsstoffe
20,11 EUR −4,56 EUR 15,55 EUR Amazon Prime

Video: Braucht es unbedingt einen Hitzeschutz für die Haare?

Mehr zum Thema

Hitzeschutzspray kaufen: Darauf solltest Du achten

Auf den ersten Blick gibt es bei den Hitzeschutzsprays nicht viele Unterschiede. Es sind Allround-Produkte, die sich für alle Haartypen eignen und Deinen Haaren mehr Glanz bringen. Dennoch solltest Du ein paar Dinge beachten, bevor Du Dich für ein Produkt entscheidest. Hier kommt es vor allem auf drei Kriterien an:

Haartyp

Die meisten Produkte eignen sich für alle Haartypen – von feinem bis zu kräftigem Haar. Doch es gibt auch spezielle Varianten für:

  • koloriertes Haar: Um die Farbe trotz Anwendung von Wärme möglichst lange erhalten zu können, kannst Du auf ein spezielles Hitzeschutzspray für koloriertes Haar setzen. Das gibt es z. B. von L'Oréal Professionnel.
  • lockiges Haar: Bei der Haarpflege für Locken solltest Du auf silikonfreie Produkte setzen. Sie beschweren Deine Haare nicht. Das gilt nicht nur für Hitzeschutzspray, sondern auch für Shampoo und Conditioner.
  • Haare mit Frizz: Leidest Du unter Frizz, gibt es für dieses Haarproblem spezielle Hitzeschutzsprays, wie das von John Frieda. Zusätzlich minimieren sie die statische Aufladung der Haare.
  • mehr Volumen: Hast Du feines oder plattes Haar, greifst Du am besten zu Volumen-Sprays, die einen Hitzeschutz bieten. Sie verleihen Deinem Haar mehr Volumen und eine bessere Griffigkeit.

Spezielle Hitzeschutzsprays

Maximaltemperatur

Mit den meisten Sprays schützt Du Dein Haar vor Temperaturen bis zu 230° C. Das ist gleichzeitig die Maximaltemperatur, mit denen viele Styling-Geräte arbeiten. Manche der Haarpflegeprodukte sind laut Herstellerangaben nur bis 200° C hitzebeständig. Solltest Du Deine Haare immer mit 230° C stylen, achte beim Kauf auf die Temperaturangabe.

Inhaltsstoffe

Zusätzlich solltest Du einen Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe werfen. Viele Hitzeschutzsprays bekannter Marken, wie L’Oréal, ghd und Wella, enthalten Silikone. Um das beste Hitzeschutzspray ohne Silikone zu erhalten, solltest Du Dir die Inhaltsstoffe genau ansehen.

👍 Tipp: Silikone sind in vielen Beauty-Produkten nicht einfach zu erkennen. Achte am besten auf Inhaltsstoffe mit den Endungen -cone und -xane. Dahinter verbergen sich die Silikone.

Auch Parabene sind in manchen der Beauty-Produkte enthalten. Diese Inhaltsstoffe können sich negativ auf Deinen Hormonhaushalt auswirken. Aus diesem Grund solltest Du auch in der Haarpflege auf sie verzichten. Du erkennst sie leicht unter dem Begriff Paraben.

❗️ Hinweis: Alkoholfrei sind die wenigsten Hitzeschutzsprays. Die Produkte aus unserem Vergleich enthalten alle Alkohol.

Hitzeschutzspray richtig anwenden

Das Hitzeschutzspray sprühst Du einfach auf Dein handtuchtrockenes Haar und verteilst es dann gut.

Hitzeschutzspray anzuwenden, ist einfach und geht schnell. Im Grunde sind es nur die folgenden beiden Schritte, bevor Du mit dem Styling beginnen kannst:

  1. Besprühe Dein handtuchtrockenes Haar gleichmäßig mit dem Spray. Achte dabei auf einen Mindestabstand von 30 cm und vergiss den Haaransatz nicht.
  2. Nun kämmst Du Deine Haare gut durch. So verteilt sich das Hitzeschutzspray auf alle Haarsträhnen.

Nach dieser kurzen Vorbereitung für das Styling hat Dein Haar den notwendigen Schutz und Du kannst zu Lockenstab oder Glätteisen greifen. Davor solltest Du Deine Haare gut trocken föhnen.

❗️ Hinweis: Du solltest Deine Haare nie im nassen Zustand glätten oder locken. Trotz der Pflege würde das Dein Haar dennoch strapazieren.

Hitzeschutzsprays im Online-Test 2024

Die Hitzeschutzsprays aus unserem Online-Test 2024 unterscheiden vor allem mit Hinblick auf die Inhaltsstoffe. Viele von ihnen enthalten Silikone. Im Folgenden erhältst Du weitere Details zu den Vor- und Nachteilen der Produkte.

BOLD UNIQ Kokos-Entwirrungsspray

  • Silikon- und parabenfrei: Anders als die meisten Artikel aus unserem Online-Test der Hitzeschutzsprays enthält das von BOLD UNIQ keine Silikone. Damit beschwert es die Haare nicht und eignet sich besonders gut für feines und lockiges Haar.
  • Enthält Alkohol: Was auf die meisten Hitzeschutzsprays zutrifft, gilt auch für das Produkt von BOLD UNIQ. Unser Hitzeschutzspray-Testsieger ist nicht alkoholfrei.

BOLD UNIQ Kokos-Entwirrungsspray

Wella Professionals Thermal Image

  • Feuchtigkeitsspendend: Deine Haare können durch das vermehrte Styling mit Hitze trocken werden. Für einen guten Schutz sollten Hitzeschutzsprays Deinem Haar ausreichend Feuchtigkeit spenden. Das trifft auf das Wella Professionals Hitzeschutzspray zu.
  • Enthält Silikone: Wie die meisten Sprays wird auch bei Wella Professionals nicht auf Silikone verzichtet. Für eine silikonfreie Haarpflege solltest Du ein anderes Produkt wählen.

Wella Professionals Thermal Image

Redken One United

  • Besonders hoher Hitzeschutz: Wie fast alle Produkte aus unserem Online-Test der Hitzeschutzsprays eignet sich das von Redken für Temperaturen bis maximal 230° C. Wenn Du Deine Haare mit dem Lockenstab häufig auf der höchsten Stufe stylst, ist dieses Produkt ideal.
  • Enthält Silikone: Leider verstecken sich in dem Hitzeschutzspray von Redken ebenfalls Silikone. Am Ende musst Du selbst entscheiden, ob Du silikonhaltige Haarpflegeprodukte nutzen willst.

Redken One United

L’Oréal Paris Elnett Hitzespray

  • Guter Anti-Frizz-Effekt: Laut Herstellerangaben soll das L’Oréal Hitzeschutzspray einen guten Schutz vor Frizz bieten. Das bestätigen auch die meisten Nutzerinnen dieses Produkts. Sie bemerken, dass sich dieser bei regelmäßiger Anwendung reduziert und das Spray den Haaren mehr Glanz verleiht.
  • Enthält Silikone und Parabene: Viele Produkte aus unserem Online-Test der Hitzeschutzsprays enthalten Silikone. Das von L’Oréal Paris hat zusätzlich Parabene in der Liste der Inhaltsstoffe.

L’Oréal Paris Elnett Hitzespray

ghd bodyguard

  • Ideal für unterwegs: Dank der kompakten Größe mit nur 50 ml ist dieses ghd Hitzeschutzspray ideal auf Reisen. Laut Online-Test 2024 nimmt es nur wenig Platz weg und Du kannst es problemlos in Deiner Handtasche verstauen. Solltest Du die größere Dose bevorzugen, gibt es das Produkt auch mit 120 ml.
  • Spendet wenig Feuchtigkeit: Manche Nutzerinnen merken an, dass ihnen das ghd Hitzeschutzspray zu wenig Feuchtigkeit spendet. Das kann dazu führen, dass die Haare zu trocken werden und spröde aussehen.

ghd bodyguard

Angebot
ghd bodyguard - heat protect spray travel size, Hitzeschutzspray Reisegröße, 50 ml
ghd bodyguard - heat protect spray travel size, Hitzeschutzspray Reisegröße, 50 ml
Schützt vor täglichen Hitzeschäden durch Haareföhnen oder Haareglätten; Hitzeschutzspray in Reisegröße
14,00 EUR −3,50 EUR 10,50 EUR Amazon Prime

FAQ zum Thema: Hitzeschutzspray

Welches Hitzeschutzspray ist das beste?

Um das beste Hitzeschutzspray zu finden, sollte das Produkt auf Deinen Haartyp abgestimmt sein. Die meisten Artikel eignen sich für alle Haartypen. Für koloriertes Haar gibt es spezielle Produkte, mit denen Deine Koloration länger erhalten bleibt. Zudem solltest Du einen Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe werfen. Viele Sprays enthalten Silikone. Möchtest Du eine silikonfreie Haarpflege, musst Du genauer hinschauen.

Hilft Hitzeschutzspray wirklich?

Mit Blick auf den Schutz vor Wärme bringt Dir ein Hitzeschutzspray auf jeden Fall etwas. Es sorgt dafür, dass nicht die volle Wärme in Deine Haarstruktur eindringt und sie schädigt. Das wiederum schützt Dich laut Online-Test 2024 vor trockenen Haaren und Spliss. Zusätzlich versorgt das Beauty-Produkt Dein Haar mit Feuchtigkeit und sorgt für mehr Glanz.

Wie wendet man Hitzeschutzspray an?

Die Anwendung ist einfach. Du sprühst etwas davon auf Dein handtuchtrockenes Haar. Vergiss den Haaransatz dabei nicht. Um es gleichmäßig in den Haaren zu verteilen, kämmst Du sie gut durch. Jetzt sind Deine Haare bereit und Du kannst sie mit dem Lockenstab stylen.

Muss Hitzeschutzspray erst trocknen?

Du solltest Lockenstab oder Glätteisen erst anwenden, wenn Dein Haar komplett trocken ist. Das gilt natürlich auch für den Hitzeschutz. Lass das Spray erst trocknen, bevor Du mit der Anwendung beginnst. Ansonsten kann es zu Haarschäden, wie Spliss und trockenen Haaren, kommen.

Wie oft wendet man Hitzeschutzspray an?

Wie oft Du Hitzeschutzspray anwendest, können wir Dir nicht pauschal beantworten. Das hängt davon ab, wie häufig Du Deine Haare mit Wärme stylst. Du solltest es jedes Mal vor der Anwendung auftragen. Nur so schützt Du Dein Haar gut vor Schädigungen und verleihst ihm Glanz.

Autor: Sandra Lubecki

Expertin für Haarpflege

Als Fachautorin im Bereich Beauty und Drogerie begeistere ich mich für alle Themen rund um Haargesundheit, Haarstyling und kleine Alltagshelfer, mit denen man sich die Haarpflege erleichtern kann. Ich bin seit 2021 im Redaktionsteam von haar-tipps.de und recherchiere die neusten Trends, probiere Produkte aus und teile meine Expertise, um den... Mehr über Sandra Lubecki

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5 Sternen)
Hitzeschutzspray Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Sprays als Hitzeschutz
Loading... 6 Kommentare
  1. Steff am 15. September 2023

    Hallo zusammen,

    ich wusst gar nicht, dass es auch Sprays für koloriertes Haar gibt. Ich färbe meine Haare nämlich regelmäßig und glätte sie auch. Hab mirs gleich mal bestellt!!

    LG Steff

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 16. September 2023

      Hey Steff,

      für koloriertes Haar kann dieses spezielle Hitzeschutzspray sinnvoll sein. Wir sind gespannt, welche Erfahrungen Du damit machst!

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Mareike Lindner am 15. Oktober 2023

    Ich habe selbst schon gesucht nach silkonfreiem Hitzeschutzspray. Leider habe ich da nicht sehr viele gefunden – scheinbar machen die Firmen immernoch alle Silikone in ihre Produkte… Ihr habt ja auch nur 1 im Test online. Dann werde ichd as mal testen! Danke für die Empfejlung!

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 16. Oktober 2023

      Liebe Mareike,

      Hitzeschutzspray ohne Silikone zu finden, ist wirklich nicht leicht. Wir hoffen, Du kommst mit unserem Testsieger gut zurecht.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  3. Pinar am 18. Oktober 2023

    Das Video von dem Friseur zeigt es wirklich eindrücklich: Nehmt immer immer Hitzeschutzspray bevor ihr euch die Haare glättet.

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 19. Oktober 2023

      Liebe Pinar,

      Du bringst es auf den Punkt: Bitte niemals die Haare mit Hitze stylen, ohne vorher einen Hitzeschutz aufzutragen!

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?

Bildnachweise für diesen Artikel

stock.adobe.com/Prostock-studio, stock.adobe.com/zest_marina, stock.adobe.com/speed300