☰ Menü

Haarpuder Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Stylingpuder

6 Kommentare

Hast Du wenige Tage nach der Haarwäsche wieder platte Haare? Haarpuder verleiht Deinen Haaren innerhalb weniger Sekunden wieder mehr Volumen. Neben dem Stylingpuder gibt es Ansatzpuder, mit denen Du lichte Stellen am Kopf kaschieren kannst.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, wie Du Volumenpuder und Ansatzpuder anwendest. Zudem erfährst Du, was der Unterschied zum Trockenshampoo ist.

Der Testsieger in Kürze

Mit unserem Haarpuder-Testsieger von Boldify bekommst Du ein Ansatzpuder. Es überzeugt durch einen guten Halt und den integrierten Applikator mit Spiegel. Der ermöglicht Dir eine schmier- und fleckenfreie Anwendung. Das Produkt ist wasserresistent, sodass die Farbe auch beim Sport hält.

Zum Angebot

Unsere Entscheidungskriterien

Bei der Auswahl des besten Haarpuder war uns besonders wichtig, dass sich die Produkte einfachen anwenden lassen. Zudem haben wir bei den Ansatzpudern darauf geachtet, dass sie wasserresistent sind und Du sie schmierfrei auftragen kannst.

Haarpuder – Vergleich 2024

Produkt
Testsieger
Boldify Ansatzpuder Fleckfreies Instant Streuhaar mit 48-Stunden-Formel für Haar | Haarpuder für Ausbesserung der Wurzeln für dünner werdendes Haar, kahle Stellen und graue Haarwurzeln (Hellbraun)
Preis-Leistungssieger
Got2b Powder' ful Volumen Styling
IMPERIO Ansatzpuder - Haar Concealer zur Haarverdichtung für Frauen und Männer, wasserfestes Haar Make-up zum Ansatz kaschieren - 4g (Hellblond)
O.C. HAIRCARE Stylingpulver - Haarpuder für dünnes & feines Haar - mit MATT-EFFEKT - Stylingpuder für maximale Stabilität - von führenden Salons empfohlen - farblose Grundierung und griffiges Volumen
3 Wetter taft Powder Volumen Sofort Volumen Powder, 2er Pack (2 x 10 g)
Amazon-Bewertung
-
-
-
-
-
Besonderheit im Produktdesign
integrierter Applikator und Spiegel
geriffelter Deckel
integrierter Applikator und Spiegel
Deckel mit Magnetverschluss
geriffelter Deckel
geeignet für
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Art
Ansatzpuder
Volumenpuder
Ansatzpuder
Volumenpuder
Volumenpuder
für alle Haartypen
wasserresistent
unparfümiert
vegan
Farben
Blond, Braun, Schwarz, Grau, Rot
farbneutral
Blond, Braun, Schwarz, Grau, Rot
farbneutral
farbneutral
Menge
10 g
10 g
4 g
5,5 g
2 x 10 g
Vorteile
flecken- und schmierfreie Anwendung, verschiedene Farben
guter Halt, vegan
ideal bei lichtem Haar, verschiedene Farben
einfache Dosierung, mattierender Effekt
besonders viel Volumen, 2er-Pack
Nachteile
hält bis zur nächsten Haarwäsche
nicht wasserresistent
geringe Menge Puder
geringe Menge Puder
nicht wasserresistent
auch gesehen auf
Testsieger
Produkt
Boldify Ansatzpuder Fleckfreies Instant Streuhaar mit 48-Stunden-Formel für Haar | Haarpuder für Ausbesserung der Wurzeln für dünner werdendes Haar, kahle Stellen und graue Haarwurzeln (Hellbraun)
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
integrierter Applikator und Spiegel
geeignet für
Anfänger
Art
Ansatzpuder
für alle Haartypen
wasserresistent
unparfümiert
vegan
Farben
Blond, Braun, Schwarz, Grau, Rot
Menge
10 g
Vorteile
flecken- und schmierfreie Anwendung, verschiedene Farben
Nachteile
hält bis zur nächsten Haarwäsche
zum Angebot
auch gesehen auf
Preis-Leistungssieger
Produkt
Got2b Powder' ful Volumen Styling
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
geriffelter Deckel
geeignet für
Anfänger
Art
Volumenpuder
für alle Haartypen
wasserresistent
unparfümiert
vegan
Farben
farbneutral
Menge
10 g
Vorteile
guter Halt, vegan
Nachteile
nicht wasserresistent
Preis
zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
IMPERIO Ansatzpuder - Haar Concealer zur Haarverdichtung für Frauen und Männer, wasserfestes Haar Make-up zum Ansatz kaschieren - 4g (Hellblond)
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
integrierter Applikator und Spiegel
geeignet für
Anfänger
Art
Ansatzpuder
für alle Haartypen
wasserresistent
unparfümiert
vegan
Farben
Blond, Braun, Schwarz, Grau, Rot
Menge
4 g
Vorteile
ideal bei lichtem Haar, verschiedene Farben
Nachteile
geringe Menge Puder
Preis
zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
O.C. HAIRCARE Stylingpulver - Haarpuder für dünnes & feines Haar - mit MATT-EFFEKT - Stylingpuder für maximale Stabilität - von führenden Salons empfohlen - farblose Grundierung und griffiges Volumen
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
Deckel mit Magnetverschluss
geeignet für
Anfänger
Art
Volumenpuder
für alle Haartypen
wasserresistent
unparfümiert
vegan
Farben
farbneutral
Menge
5,5 g
Vorteile
einfache Dosierung, mattierender Effekt
Nachteile
geringe Menge Puder
Preis
zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
3 Wetter taft Powder Volumen Sofort Volumen Powder, 2er Pack (2 x 10 g)
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
geriffelter Deckel
geeignet für
Anfänger
Art
Volumenpuder
für alle Haartypen
wasserresistent
unparfümiert
vegan
Farben
farbneutral
Menge
2 x 10 g
Vorteile
besonders viel Volumen, 2er-Pack
Nachteile
nicht wasserresistent
Preis
zum Angebot
auch gesehen auf

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Welche Arten von Haarpudern gibt es?

    Dir stehen 2 Arten von Haarpudern zur Auswahl: Volumen- und Ansatzpuder. Stylingpuder eignen sich, um mehr Fülle in Dein Haar zu bekommen. Mit Ansatzpuder kannst Du lichte Stellen am Kopf kaschieren. Erfahre hier mehr zu den beiden Haarpuder-Arten.

  2. Wie wendet man Haarpuder an?

    Um mit Haarpuder mehr Volumen in Deine Frisur zu bekommen, gibst Du etwas Puder auf den Haaransatz und massierst es mit den Fingern ein. Bei Ansatzpuder verwendest Du das integrierte Schwämmchen, um die Farbe aufzutragen. Lies hier die detaillierte Anleitung zur Anwendung von Haarpuder.

  3. Wie entfernt man Haarpuder?

    Am effektivsten kannst Du das Haarpuder mit Shampoo entfernen. Das gilt speziell für wasserresistente Ansatzpuder. Erfahre hier, wie Du Haarpuder entfernst.

Ratgeber: Alles zum Thema Haarpuder

Mit Haarpudern kannst Du Deinen Haaren schnell und einfach mehr Fülle verleihen. Sie eignen sich auch gut für zwischendurch, wenn Deine Frisur schon etwas platt aussieht. Durch die kleine und handliche Form passen die Produkte in jede Handtasche.

2 Arten von Haarpudern

Es gibt zwei Arten von Haarpudern, die über verschiedene Eigenschaften verfügen. Das ist zum einen das Volumenpuder und zum anderen das Ansatzpuder.

Das Stylingpuder eignet sich für alle Haartypen und ist farbneutral. Du verwendest es, um mehr Fülle in Dein Haar zu bekommen. Damit ist das Haarpuder zum Stylen eine gute Alternative zu Haarspray.

👍 Tipp: Haarpuder wirkt einem fettigen Ansatz entgegen. Meist sind Ton- oder Kieselerde enthalten, die überschüssigen Talg absorbieren.

Ansatzpuder erhältst Du in unterschiedlichen Farbtönen in

  • Blond
  • Braun
  • Schwarz
  • Grau und
  • Rot.

Mit dem Haarpuder kannst Du bei Haarausfall kahle Stellen am Kopf kaschieren. Zudem bietet es sich für kolorierte Haare an, bei denen sich die Naturhaarfarbe am Haaransatz schon wieder zeigt.

Styling- und Ansatzpuder

Angebot
Got2b Powder' ful Volumen Styling
Got2b Powder' ful Volumen Styling
Got2be Powder 'ful – Volumising Styling Powder; Schwerelos; Texturen jedes einzelne Haar
8,50 EUR −0,81 EUR 7,69 EUR Amazon Prime

Mehr zum Thema

Haarpuder anwenden

Die Anwendung von Haarpuder ist denkbar einfach und geht schnell. In wenigen Sekunden hast Du wieder voluminöse Haare bzw. kahle Stellen am Kopf verdeckt.

Volumenpuder anwenden

Nachdem Du das Haarpuder gut in die Haare einmassiert hast, entsteht der Volumeneffekt.

Beim Hair-Styling mit Haarpuder ist es wichtig, dass Du Deine Haare nicht mehr bürstest, nachdem Du das Pulver eingearbeitet hast. Ansonsten würdest Du das Puder wieder entfernen. Vielmehr nutzt Du es als Finish für Deine Haare. Die Anwendung ist einfach:

  1. Gib eine kleine Menge des Haarpuders auf Deinen trockenen Haaransatz und lass es kurz einwirken.
  2. Massiere das Puder mit den Fingern ein. So bekommst Du Fülle in Dein Haar.

👍 Tipp: Solltest Du Probleme bei der Dosierung haben: Gib lieber erstmal weniger Haarpuder auf den Ansatz. Bei Bedarf kannst Du später immer noch etwas nachgeben.

Neben mehr Fülle in Deinen Haaren kannst Du die Produkte nutzen, um Frisuren zu fixieren. Das bietet sich z. B. bei Flechtfrisuren an. Verteile ein wenig Puder in den Haarlängen. Das macht Deine Haare griffiger und besser formbar. Zudem hält Deine Frisur besser.

Ansatzpuder anwenden

Die meisten Ansatzpuder bekommst Du mit einem integrierten Schwämmchen. Mit dem trägst Du das Puder auf und tupfst es auf die von Haarausfall betroffenen Stellen am Kopf – beispielsweise am Haaransatz oder an den Geheimratsecken. Besonders bei Männern ist das Haarpuder sehr beliebt.

👍 Tipp: Achte auf die Dosierung: Je mehr Puder Du nimmst, desto intensiver fällt der Farbton aus. Nimm zu Beginn erstmal etwas weniger Haarpuder.

Video: Ansatzpuder auftragen

Haarpuder entfernen

Um alle Rückstände des Haarpuders zu entfernen, wäschst Du Dein Haar am besten mit einem Shampoo. Das gilt besonders für Ansatzpuder, denn die Farbe verschwindet nur in Kombination mit Shampoo. Verwendest Du häufiger Haarpuder, greife am besten zu Tiefenreinigungsshampoo, um das Puder rückstandslos aus den Haaren und von der Kopfhaut zu entfernen.

Tiefenreinigungsshampoo

Alternativ kannst Du das Stylingpuder gründlich aus den Haaren bürsten. Das sollte aber nur die Notlösung sein, wenn es wirklich nicht anders geht. Mit dieser Methode kannst Du nicht rückstandslos das komplette Puder entfernen.

❗️ Hinweis: Es ist wichtig, dass Du das Haarpuder entfernst, bevor Du schlafen gehst. Andernfalls verkleben und verknoten sich Deine Haare in der Nacht.

Haarpuder im Online-Test 2024

In unserer Vergleichstabelle findest Du 3 Volumenpuder und 2 Ansatzpuder. Ihre Gemeinsamkeit: Du kannst sie einfach anwenden und sie bieten einen guten Halt. Erfahre im Folgenden, worin die Unterschiede liegen.

Boldify Ansatzpuder

  • Flecken- und schmierfreie Anwendung: Durch den integrierten Applikator in Form eines Schwämmchens kannst Du das Ansatzpuder schmierfrei auftragen. Du brauchst kein weiteres Zubehör. Selbst einen kleinen Spiegel gibt es, sodass Du das Produkt auch unterwegs verwenden kannst.
  • Hält bis zur nächsten Haarwäsche: Das Ansatzpuder bietet einen sehr guten Halt. Es hält sogar Schweiß und Regen stand. Erst mit Shampoo wäschst Du die Farbe heraus.

Boldify Ansatzpuder

got2b Powder ‚ful – Volumising Styling Powder

  • Guter Halt: Das got2b Haarpuder hält laut der Nutzererfahrungen sehr gut und verleiht den Haaren viel Fülle. Zudem ist es vegan und lässt sich durch den geriffelten Deckel einfach auf- und zudrehen.
  • Nicht wasserresistent: Das Haarpuder von Schwarzkopf hält leider nicht, wenn Du beim Sport schwitzt oder durch den Regen läufst. Die Folge: Der Volumeneffekt ist dahin.

got2b Powder ‚ful – Volumising Styling Powder

Angebot
Got2b Powder' ful Volumen Styling
Got2b Powder' ful Volumen Styling
Got2be Powder 'ful – Volumising Styling Powder; Schwerelos; Texturen jedes einzelne Haar
8,50 EUR −0,81 EUR 7,69 EUR Amazon Prime

IMPERIO Ansatzpuder

  • Ideal bei lichtem Haar: Ähnlich wie bei unserem Testsieger der Haarpuder gelingt Dir durch den Applikator eine schmierfreie Anwendung. Kahle Stellen am Kopf lassen sich gut verdecken. Dazu trägt auch die große Farbauswahl bei.
  • Geringe Menge Puder: In dem IMPERIO Ansatzpuder sind nur 4 g enthalten. Das ist weit weniger als bei den Volumenpudern.

IMPERIO Ansatzpuder

O.C. HAIRCARE Stylingpulver

  • Einfache Dosierung: Mit diesem Produkt bekommst Du ein Haarpuder-Spray. Das macht die Dosierung noch einfacher, denn das Stylingpulver verteilt sich gleichmäßig auf dem Haar.
  • Geringe Menge Puder: Beim Inhalt liegt ebenfalls ein Unterschied zu anderen Stylingpudern. In dem Produkt sind nur 5,5 g Puder enthalten. Die anderen beiden Volumenpuder aus unserem Vergleich enthalten 10 g.

O.C. HAIRCARE Stylingpulver

3 Wetter taft Sofort Volumen Powder

  • Besonders viel Volumen: Laut der Nutzererfahrungen verleiht das Haarpuder von taft den Haaren besonders viel Fülle. Zudem erhältst Du das Produkt im Doppelpack.
  • Nicht wasserresistent: Wenn Deine Haare feucht werden, hat das auch Auswirkungen auf Dein Hair-Styling: Der Volumeneffekt lässt nach. Das trifft auf alle Volumenpuder aus unserem Online-Test 2024 zu.

3 Wetter taft Sofort Volumen Powder

3 Wetter taft Powder Volumen Sofort Volumen Powder, 2er Pack (2 x 10 g)
3 Wetter taft Powder Volumen Sofort Volumen Powder, 2er Pack (2 x 10 g)
strukturiert jede Haarsträhne und bietet ultra starke Kontrolle für jedes Styling
16,73 EUR

Haarpuder vs. Trockenshampoo

Trockenshampoo ist in erster Linie dafür gedacht, dass fettige Haare wieder frisch aussehen und Du sie nicht mit Shampoo waschen musst. Das bringt meist auch mehr Volumen mit sich. Volumenpuder ist ideal, wenn Du Dir ein voluminöseres Hair-Styling wünschst. Es ist ein Haarpuder zum Stylen, dass Du auch nach der Haarwäsche anwenden kannst.

Zudem kannst Du mit Trockenshampoo keine lichten Stellen am Kopf kaschieren. Das gelingt nur mit Ansatzpuder in der richtigen Farbe.

FAQ zum Thema: Haarpuder

Was bringt Haarpuder?

Mit Stylingpuder bringst Du schnell und einfach mehr Fülle in Dein Haar. Es verleiht Deinem Hair-Styling ein tolles Finish. Für diesen Effekt verwenden häufig Frauen dieses Haarpuder. Ansatzpuder eignet sich, um kahle Stellen am Kopf zu kaschieren. Es bietet sich auch an, wenn bei kolorierten Haaren am Haaransatz schon wieder Deine Naturhaarfarbe zu sehen ist.

Wie benutzt man Haarpuder?

Für die Anwendung gibst Du ein wenig von dem Stylingpuder auf Deinen Haaransatz. Anschließend massierst Du es mit den Fingern in Deine Haare ein. Bei Ansatzpudern tupfst Du das Pulver mit einem Schwämmchen an die gewünschte Stelle. Bei beiden Produkten ist es wichtig, dass Du sie nur auf trockenen Haaren anwendest.

Wie lange hält Haarpuder?

Normalerweise hält das Haarpuder, bis Du Dir das nächste Mal die Haare mit Shampoo wäschst. Das Ansatzpuder hält auch bei Feuchtigkeit, wie Regen und Schweiß. Selbst den Saunagang übersteht das Produkt. Stylingpuder sind oft nicht wasserresistent. Der Volumeneffekt lässt nach, sobald Deine Frisur feucht wird.

Welches Haarpuder ist das beste?

Um Dich für das beste Haarpuder zu entscheiden, solltest Du zunächst die richtige Produktart auswählen. Willst Du ein voluminöseres Hair-Styling, kaufst Du ein farbneutrales Volumenpuder. Wichtig ist, dass es gut hält und viel Volumen bietet. Leidest Du unter Haarausfall, ist Ansatzpuder eine gute Möglichkeit, um kahle Stellen am Kopf zu kaschieren. Dieses Haarpuder ist bei Männern sehr beliebt.

Ist Haarpuder schädlich?

Die meisten Haarpuder sind nicht schädlich für Deine Haare. Manche Produkte enthalten Parabene, Alkohole oder Silikone, die Haare und Kopfhaut austrocknen können. Das kann zu Juckreiz, Haarbruch und Haarausfall führen. Daher solltest Du gut auf die Inhaltsstoffe achten. Viele Haarpuder enthalten Glycerin. Das schließt die Feuchtigkeit ein.

Autor: Indra Faber

Expertin für Haarpflege

Unsere Redakteurin Indra Faber ist eine erfahrene Fachautorin im Bereich Haarpflege und Gesundheit. Es ist Indras Leidenschaft, ihr Wissen im Bereich Haar- und Kopfhautpflege stetig zu erweitern und anderen Menschen weiterzugeben. Ihre Expertise teilt sie in zahlreichen Blogbeiträgen, mit umfassenden Produktvergleichen, Tipps, Trends und Empfehlungen, um Lesern dabei zu helfen,... Mehr über Indra Faber

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)
Haarpuder Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Stylingpuder
Loading... 6 Kommentare
  1. Yvonne am 8. Februar 2024

    Ich hätte nicht gedacht, dass das Ansatzpuder wirklich auch beim Sport hält. Aber ich kann nur sagen, wie es ist: Es geht wirklich nur mit Shampoo raus! Bin absolut begeistert davon.

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 9. Februar 2024

      Hallo Yvonne,

      da hat das Produkt den Praxis-Test bestanden. Schön zu lesen, wie zufrieden Du bist. 😊

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Nisa am 15. Februar 2024

    Hey! Kann aus erfharung sagen, dass diese Haarpuder auch gut für den Halt von frisuren sind! Nutze es gerne anstatt Haarspray..

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 16. Februar 2024

      Hi Nisa,

      genau, um Frisuren zu fixieren, eignet sich das Stylingpuder ebenfalls gut.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  3. Harald am 27. Februar 2024

    Servus!

    Ich kann das imperio puder sehr empfehlen. Es hält gut und es gelingt mir damit gut meine Geheimratecken zu verdecken. Die Tipps aus dem Video haben auch sehr geholfen.

    Antworten
    • Haar-Tipps.de am 29. Februar 2024

      Lieber Harald,

      danke für Deine Empfehlung! Es freut uns, dass Du mit dem Ansatzpuder so zufrieden bist.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?

Bildnachweise für diesen Artikel

stock.adobe.com/ Sergej